Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Berufswahl-Coach

CAS

Pädagogische Hochschule Thurgau PH TG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Kreuzlingen (TG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Sekundarstufe I

Swissdoc

7.710.31.0 - 0.710.14.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Inhalt

Im Zertifikatslehrgang (CAS) Berufswahl-Coach werden aktuelles Wissen und vertiefende Kompetenzen vermittelt, welche die zielgerichtete Unterstützung von Jugendlichen am Übergang von der Schule zur Berufs- und Arbeitswelt ermöglichen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, den Berufswahlunterricht mit den besten Lehrmitteln und den modernen Berufswahltheorien entsprechend, schülergerecht durchzuführen. Sie verstehen Jugendliche für das Thema zu motivieren und die Kooperationspartner im Berufswahlprozess (Eltern, Berufsberatung, Ausbildungsbetriebe, Berufsschulen, Case Manager) rollengerecht in den Prozess mit einzubeziehen.

Module:

  • Berufswahl und Unterrichtsgestaltung konkret
  • Bildungssystem, Arbeitsmarkt und Zusammenarbeit
  • Lehrperson als Coach
  • Selbsterfahrung und Reflexion

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer Ausbildung als Lehrperson der Sekundarstufe I oder Sekundarstufe II
  • nach Abschluss der Ausbildung mindestens 2 Jahre Berufserfahrung auf der Sekundarstufe I, der Sekundarstufe II oder in Angeboten für die Vorbereitung auf die berufliche Grundbildung (Brückenangebote)
  • Aufnahme «sur dossier» unter der Bedingung äquivalenter Vorleistungen

Anmeldung

s. Homepage

Kosten

CHF 8000.–
CHF 200.– Anmeldegebühr
CHF 500.– für Literatur und Arbeitsmaterial
(Änderungen vorbehalten)
Unterkunft und Verpflegung gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Die Absolventinnen und Absolventen erhalten nebst dem Certificate of Advanced Studies der PHTG, zusätzlich ein gesamtschweizerisch anerkanntes Hochschulzertifikat, das sie berechtigt die Bezeichnung Fachlehrer/in Berufswahlunterricht (EDK) zu tragen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Kreuzlingen (TG)

3 Blockwochen in Seminarzentren in der Deutschschweiz

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September 2016

Dauer

2 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Kooperation mit

 LBV, Schweizerische Weiterbildung von Lehrkräften in Berufswahlvorbereitung
S&B, Institut für Berufs- und Lebensberatung

Links

Auskünfte / Kontakt

Allgemeine/administrative Fragen
Martina Ellenbroek
+41 (0)71 678 56 33
wbstg@phtg.ch


Beratung
Leiterin Weiterbildungsstudiengänge
Liliane Speich
+41 (0)71 678 56 21
liliane.speich@phtg.ch