Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Medizinische/r Kodierer/in Fortgeschrittene

Eidg. Fachausweis BP

H+ Bildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

7.724.5.0

Aktualisiert 15.02.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Sie haben erste Berufserfahrungen als Medizinische/r KodiererIn gesammelt und wollen sich fachlich weiter qualifizieren. Komplexe Fälle sollen in Ihren Alltag integriert werden. Sie übernehmen erhöhte Verantwortung in Ihrem Aufgabenbereich.

Theorie:
- Übersicht / Einführung
- Finanzierung und Leistungsabgeltung im Gesundheitswesen
- Kostengewichtstabellen
- Datengewinnung und Dokumentation
- Kodierung und Kodierqualität
- Medizinische Terminologie
- Datenerhebung, Datenverarbeitung durch das BfS
- Kodierung unter den geltenden schweizerischen Richtlinien
- Relevante gesetzliche Vorschriften am Kodierarbeitsplatz
- BFS Datensatz / Medplaus
- Rechnungsstellung DRG aus Sicht Spitäler
- Rechnungsstellung DRG aus Sicht Versicherer
- Bearbeiten von speziellen DRG Problematiken
- Grundlagen Medizincontrolling

Praxismodul 1:
- Chirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe, Pädiatrie, Intensivmedizin,
  Transplantationen

Praxismodul 2:
- Innere Medizin, Gynäkologie, Psychiatrie, Psychosomatik,
  Dermatologie, Rehabilitation, Onkologie, Hämatologie,
  Infektiöse und parasitäre Krankheiten

Voraussetzungen

Zulassung

Medizinisch/pflegerische Ausbildung
- Mind. zweijährige Kodiererfahrung und aktuelle Kodieraufgabe in  Spital/Klinik
- Gute Anwenderkenntnisse in MS-Office

Medizinische Kodierer/innen mit ca. 1 Jahr Kodiererfahrung.

Kosten

CHF 5'400.- Lehrgangskosten (inkl. Dokumentation, ohne Unterkunft und Verpflegung)

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Medizinischer Kodierer/in mit eidg. Fachausweis (BP)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Rain 36, 5000 Aarau

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Website

Dauer

Theorieunterricht: 6 Tage
Praxisunterricht (Wahlmodule): 6 Tage
innert ca. 3 Monaten

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links