?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Mechatronik: Berufsmöglichkeiten

Fachpersonen der Mechatronik sind spezialisiert auf die Herstellung komplexer Prozesssteuerungseinrichtungen. Sie arbeiten hauptsächlich in Industriebetrieben des Maschinen-, Anlagen- und Metallbaus, in Elektronik- oder Informatikbetrieben.

Tätigkeitsfelder

Mechatronikingenieurinnen und -ingenieure sind mit ihrem Fachwissen zwischen Elektronik, IT, Mechanik und Maschinentechnik auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Sie leiten häufig interdisziplinäre Teams und arbeiten je nach Umfeld unter hohem Konkurrenz- und Zeitdruck. Teilzeitstellen sind in technischen Berufen eher selten.

Industrie

Die Fachleute besetzen in Industriebetrieben wichtige Funktionen bei der Entwicklung neuer Produkte oder Produktionsverfahren. Neben der Entwicklung und Fertigung können sie auch Funktionen in der Qualitätssicherung oder im Marketing übernehmen. Besonders gefragt sind sie im Maschinen-, Anlagen- und Metallbau.

Weitere Tätigkeitsfelder

Ausserhalb der Industrie können sie auch für Elektronik- und Informatikunternehmen oder in Ingenieurbüros arbeiten oder an den Hochschulen forschen. Auch eine selbstständige Erwerbstätigkeit ist eine Option.

Berufe, Funktionen

Eine Auswahl von Berufen und Funktionen, in denen Abgänger/innen der Mechatronik arbeiten:

  • Dozent/in (Fachhochschulen)
  • Mechatronikingenieur/in FH (BSc)


  • berufsberatung.ch