?global_aria_skip_link_title?

Suche

Dozent/in (Fachhochschule)

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Bildung, Soziales

Branchen

Bildung, Unterricht - Unterricht auf Stufe Volksschule, Mittelschule und Berufsbildung

Swissdoc

0.710.31.0

Aktualisiert 01.05.2022

Tätigkeiten

Fachhochschuldozenten und Fachhochschuldozentinnen haben in der Regel vier Grundaufträge: Ausbildung, Weiterbildung, anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung von Dienstleistungen für Wirtschaft und Gesellschaft. Priorität hat aber immer die Ausbildung der Studierenden. 

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

  • Ausbilden von Studierenden an einer Fachhochschule im jeweiligen Fachbereich, auf den Stufen Bachelor, Master und/oder CAS/DAS/MAS
  • Vorbereiten des Unterrichtsstoffes, Halten von Vorlesungen und Leiten von Übungen sowie Praktika
  • Vorbereiten und Durchführen von Prüfungen 
  • Mitarbeit in der angewandten Forschung
  • Entwickeln und Anbieten von Dienstleistungen für öffentliche wie private Firmen (Consulting/Beratung)

Manchmal werden Lehraufträge für einzelne Module an externe Fachpersonen vergeben. Dann beschränkt sich das Tätigkeitsgebiet meist auf die Lehre.

 

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Master Fachhochschule FH
  • Master Universitäre Hochschule
  • Bachelor Fachhochschule FH
  • Bachelor Pädagogische Hochschule PH
  • Master Pädagogische Hochschule PH
  • Certificate of Advanced Studies (CAS) Fachhochschule

Bildungsangebote

Die didaktisch-methodische Qualifikation für Hochschuldidaktik kann in Rahmen einer der folgenden CAS-Ausbildungen erworben werden:

  • CAS Hochschuldidaktik der Fachhochschule Ost FHO
  • CAS Higher & Professional Education der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
  • CAS Hochschuldidaktik der Pädagogischen Hochschule Zürich PHZH
  • CAS Hochschuldidaktik der Universität Zürich 
  • CAS Hochschullehre (für FH, Uni und HF) der Universität Bern
  • CAS Hochschullehre der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Dauer

  • ca. 18-24 Monate berufsbegleitend

Zulassungsbedingungen

  • abgeschlossene Hochschulausbildung (Fachhochschule, Pädagogische Hochschule oder Universität)
  • Mehrjährige Berufserfahrung und Expertenwissen im Fachgebiet
  • oft wird zusätzlich eine Anstellung in der Lehre an einer Hochschule vorausgesetzt 

Weitere Informationen

Adressen

Verband der Fachhochschuldozierenden Schweiz
Geschäftsstelle
Hofmatt 42
5112 Thalheim AG
Tel.: 056 443 06 03
URL: http://www.fh-ch.ch

Swissuniversities - Rektorenkonferenz der Schweizerischen Hochschulen
Generalsekretariat
Effingerstrasse 15
3000 Bern 9
Tel.: 031 335 07 40
URL: http://www.swissuniversities.ch

Links

http://www.zhaw.ch
http://www.fho.ch
http://www.phzh.ch
http://www.unizh.ch
https://www.fhnw.ch
http://www.unibern.ch

berufsberatung.ch