Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 25. September zwischen 18:00 Uhr und 00:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Suche

Dozent/in (Fachhochschule)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Bildung, Soziales

Branchen

Schule und Ausbildung

Swissdoc

-

Aktualisiert 11.09.2018

Tätigkeiten

Unterrichtet an einer Fachhochschule im jeweiligen Fachbereich in Form von Vorlesungen, Übungen, Praktika. Das Tätigkeitsgebiet umfasst neben der Lehrtätigkeit auch angewandte Forschung, Entwicklung und Consulting/Beratung. Erste Priorität hat aber die Ausbildung von Studierenden.

Ein/e Fachhochschuldozent/in hat in der Regel vier Grundaufträge: Ausbildung, Weiterbildung, anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung von Dienstleistungen für Wirtschaft und Gesellschaft.

Lehraufträge für einzelne Module werden auch an externe Fachpersonen vergeben. Dann beschränkt sich das Tätigkeitsgebiet meist auf die Lehre.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Master Fachhochschule FH
  • Master Universitäre Hochschule
  • Bachelor Fachhochschule FH
  • Bachelor Pädagogische Hochschule PH
  • Master Pädagogische Hochschule PH

Voraussetzungen

Anforderungen

  • abgeschlossene Hochschulausbildung (Fachhochschule, Päd. Hochschule oder Universität)
  • Mehrjährige Berufserfahrung und Expertenwissen im Fachgebiet
  • Didaktische-methodische Qualifikation
  • Befähigung und Interesse zu wissenschaftlicher Arbeit, evtl. Forschungserfahrung

Weitere Informationen

Adressen

Verband der Fachhochschuldozierenden Schweiz
Geschäftsstelle
Hofmatt 42
5112 Thalheim AG
Tel.: 056 443 06 03
URL: http://www.fh-ch.ch

Swissuniversities - Rektorenkonferenz der Schweizerischen Hochschulen
Generalsekretariat
Effingerstrasse 15
3000 Bern 9
Tel.: 031 335 07 40
URL: http://www.swissuniversities.ch

berufsberatung.ch