Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Treuhänder/in (BP)

Treuhänder/innen führen und revidieren Buchhaltungen und erstellen respektive interpretieren Jahresabschlüsse. Sie beraten Privatpersonen sowie kleine und mittelgrosse Unternehmen bei der Umsetzung von betrieblichen Massnahmen.

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Weiterbildungsberuf

Berufsfelder

Wirtschaft, Verwaltung

Branchen

Finanz- und Rechnungswesen / Treuhand / Immobilien

Swissdoc

0.614.8.0

Aktualisiert 09.08.2016

Tätigkeiten

Treuhänder/innen beraten kleine und mittelgrosse Unternehmen (KMU) zu Fragen rund um die Buchhaltung, den Rechnungsabschluss, die Steuererklärung respektive -planung, die Buchprüfung, Firmengründungen, Nachfolgeregelungen und Liegenschaftsverwaltungen. Sie übernehmen leitende Funktionen in Unternehmen im Treuhand- und Steuerwesen sowie in den Bereichen Wirtschaftsprüfung oder Bankenrevision. Kleine und mittlere Mandate führen sie selbstständig, grössere und komplexe Aufträge dagegen gemeinsam mit erfahrenen Spezialisten aus.

Treuhänder/innen sind Fachleute mit vertieften Kenntnissen im betrieblichen und finanziellen Rechnungswesen. Sie erstellen Betriebs- und Kostenrechnung mit Deckungsbeitragsrechnungen, Gewinn- und Erfolgsrechnungen sowie Bilanz, Investitionsrechnung und Finanzierung. Sie beurteilen und analysieren die Auswertungen aus verschiedenen Blickwinkeln, schlagen den Verantwortlichen betriebliche Massnahmen vor und beraten sie bei der Umsetzung. Ein ausgeprägtes Vertrauensverhältnis zwischen allen Beteiligten ist dafür unerlässlich.

Treuhänder/innen kennen sich aus in Steuerfragen von natürlichen und juristischen Personen. Sie erstellen für ihre Klientel die Steuererklärung und erbringen Lösungen für die Mehrwertsteuerabrechnung. Viele Unternehmen übertragen auch die Salärbuchhaltung und die Abrechnung der Sozialversicherungsabzüge an Treuhandbüros. Diese Tätigkeit erfordert gute Kenntnisse im Bereich der Personaladministration.

Treuhänder/innen mit Schwerpunkt in Unternehmens- und Wirtschaftsberatung sind vorwiegend für Abschlussberatungen, Abschlussanalysen und Planungsrechnungen verantwortlich. Sie geben Unternehmen wichtige Anhaltspunkte bei der Unternehmensbewertung beziehungsweise -nachfolge, der Gründung und der Umstrukturierung sowie den damit verbundenen rechtlichen Problemen. Weitere Arbeitsgebiete stehen ihnen in der Immobilienverwaltung offen.

Als aktienrechtliche Revisionsstelle beziehungsweise als Kontrollstelle von Personalvorsorgeeinrichtungen unterstützen Treuhänder/innen Mandatsleitende bei der Jahresabschlussprüfung oder führen sie in KMU selbstständig durch.

Ausbildung

Grundlage

Eidg. genehmigte Prüfungsordnung vom 6.5.2014

Prüfungsvorbereitung

Die für die Prüfung erforderlichen Qualifikationen werden in der Regel in Form von Lehrgängen vermittelt. Prüfungsordnung und Wegleitung sind bei der Trägerorganisation für die Berufsprüfung für Treuhänder, KV Schweiz, erhältlich.

Bildungsangebote

  • AKAD Business, Zürich
  • Akademie St. Gallen
  • Handelsschule KV, Aarau
  • IbW Höh. Fachschule, Chur
  • KV Bildungszentrum, Luzern
  • Kaufmännisches Bildungszentrum, Zug
  • KV Zürich Business School, Zürich
  • STS Schweizerische Treuhänder-Schulen in Basel, Bern, Luzern und Zürich

Dauer

5 Semester, berufsbegleitend

Geprüfte Fächer

  • Rechnungswesen
  • Steuern
  • Revision
  • Unternehmens- und Wirtschaftsberatung

Abschluss

"Treuhänder/in mit eidg. Fachausweis"

Voraussetzungen

Vorbildung
Bei Prüfungsantritt erforderlich:
  • Abschluss einer 3-jährigen beruflichen Grundbildung, einer gymnasialen Maturität oder ein gleichwertiger Ausweis und 4 Jahre Berufspraxis und bestandene, gültige Zulassungsprüfung oder eine gleichwertige Prüfung und kein Eintrag im Zentralstrafregister, der mit dem Prüfungszweck nicht in Einklang gebracht werden kann
Anforderungen
  • analytische Fähigkeiten
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Dienstleistungsbewusstsein
  • gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • gute Kenntnisse im Rechnungswesen

Weiterbildung

Kurse

Angebote des Schweiz. Treuhänderverbands Treuhand Suisse und der STS Schweiz. Treuhänder-Schulen sowie von Fachhochschulen und Hochschulen

Höhere Fachprüfungen (HFP)

Dipl. Treuhandexperte/-expertin, dipl. Immobilientreuhänder/in, dipl. Wirtschaftsprüfer/in, dipl. Steuerexperte/-expertin, dipl. Experte/Expertin in Rechnungslegung und Controlling usw.

Höhere Fachschule

Dipl. Betriebswirtschafter/in HF, dipl. Rechtsassistent/in HF usw.

Fachhochschule

z. B. Bachelor of Science (FH) in Betriebsökonomie

Berufsverhältnisse

Treuhänder/innen arbeiten in KMU, Treuhandfirmen, Bankinstituten und öffentlichen Verwaltungen oder führen ein eigenes Treuhandbüro.

Weitere Informationen

Adressen

Treuhand Suisse
Schweiz. Treuhänderverband
Monbijoustr. 20
Postfach
3001 Bern
Tel.: 031 380 64 30
Fax: 031 380 64 31
URL: http://www.treuhandsuisse.ch
E-Mail:

STS Schweizerische Treuhänder Schule AG
Josefstr. 53
8005 Zürich
Tel.: 043 333 36 66
Fax: 043 333 36 67
URL: http://www.sts.edu
E-Mail:

Akademie St. Gallen
Kreuzbleicheweg 4
9000 St. Gallen
Tel.: 058 229 68 00
Fax: 058 229 68 15
URL: http://www.akademie.ch
E-Mail:

Handelsschule KV Aarau
Bahnhofstr. 46
Postfach 2925
5001 Aarau 1
Tel.: 062 837 97 20
Fax: 062 837 97 29
URL: http://www.hkvaarau.ch
E-Mail:

ibW Höhere Fachschule Südostschweiz
Gürtelstr. 48
7001 Chur
Tel.: 081 403 33 33
URL: http://www.ibw.ch
E-Mail:

Kaufm. Bildungszentrum
Aabachstr. 7
6300 Zug
Tel.: 041 728 28 28
Fax: 041 728 57 59
URL: http://www.kbz-zug.ch
E-Mail:

KV Luzern Berufsakademie
Dreilindenstr. 20
6006 Luzern
Tel.: 041 417 16 00
Fax: 041 417 16 01
URL: http://www.kvlu.ch
E-Mail:

KV Zürich Business School
Weiterbildung
Limmatstr. 310
8037 Zürich
Tel.: 044 444 66 00
Fax: 044 444 66 90
URL: http://www.kvz-weiterbildung.ch
E-Mail:

AKAD Business Zürich
Jungholzstr. 43
8050 Zürich
Tel.: 044 307 33 33
Fax: 044 307 32 22
URL: http://www.akad.ch/business
E-Mail:

EXPERTsuisse
Jungholzstr. 43
8050 Zürich
Tel.: 058 206 05 30
Fax: 058 206 05 09
URL: http://www.expertsuisse.ch
E-Mail: