Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Banking und Finance

Bachelor FH

Kalaidos Fachhochschule Schweiz > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre, Betriebsökonomie

Swissdoc

7.616.6.0

Aktualisiert 30.07.2018

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Wirtschaftswissenschaften setzen sich aus den beiden Hauptdisziplinen Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Volkswirtschaftslehre (VWL) zusammen. Diese unterscheiden sich voneinander durch den Blickwinkel, aus dem sie das ökonomische Geschehen betrachten. Mehr zur Studienrichtung Wirtschaftswissenschaften.

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte.

Dieser Bachelor eignet sich besonders für Studierende, die einen Quereinstieg in die Finanzbranche beabsichtigen.

Der Studiengang umfasst die folgenden vier Bereiche:

  • Corporate Finance:
    Betriebliche Finanz- und Investitionswirtschaft (optimale Kapitalstruktur, Steuerlehre, Methoden der Unternehmens- und Aktienbewertung, Analyse von Investitionsentscheidungen)
  • Financial Economics:
    Financial Markets, Asset Pricing, Behavioral Finance, moderne Portfoliotheorie
  • Quantitative Finance:
    Derivative Finanzinstrumente, Financial Engineering, Risk Management, ökonometrische und statistische Methoden im Rahmen der Finanzmarktanalyse
  • Financial Services:
    Betriebswirtschaftslehre der Banken (Finanzintermediation, Operations, Digitalisierung, Aspekte der Finanzmarktregulierung)

Anstelle einer Semesterstruktur absolvieren die Studierenden die Lerneinheiten nicht parallel, sondern sequentiell in Modulen, die zwei Monate dauern.

Unterrichtszeiten: Durchschnittlich alle 4-5 Wochen 4-8 Lektionen in einer anderen Zeitvariante
Berufstätigkeit: Mindestens 50 %

Integrativer Studiengang:

Studierende, die über eine Berufsmatura oder eine gymnasiale Maturität verfügen und während des Studiums mindestens 50% bei einem Finanzdienstleister tätig sind, können den Bachelor of Science FH in Banking and Finance mit integriertem Abschluss "eidg. Diplom Bankwirtschafter/in HF" und mit den SAQ Personenzertifikaten Kundenberater/innen Bank in sechs unterschiedlichen Profilen abschliessen. Dabei absolvieren Sie parallel Module der Kalaidos FH und der Höheren Fachschule in Banking & Finance (HFBF).

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Jahr Modul 
1

Banking & Finance
Angew. Forschung & Entwicklung I
Finanzielle Führung I
Recht
Volkswirtschaftslehre
Kreditgeschäft I
Finanzgeschäft I
Kundengespräche führen
Englisch

2 Compliance
Finanzmarktrecht
Personalmanagement
Angew. Forschung & Entwicklung II
Wertschöpfungsprozesse
Finanzielle Führung II Banken
Finanzberatung I
Operations
3 Grundlagen Finanzmanagement
Corporate Finance
Finanzielle Führung
Bankmanagement & Digital Business
Bank Controlling
Alternative Investments
Wertschöpfungsprozesse (Case Study)
4

Advance Corporate Finance
Corporate Treasury & Risk Management
Strategie & Management
Wertschöpfungsprozesse
Quantitative Finance
Unternehmensethik
Bachelor Thesis

Voraussetzungen

Zulassung

  • Berufsmaturität in der gewünschten Studienrichtung (mit anderer Fachrichtung: einjährige Arbeitswelterfahrung in der gewünschten Studienrichtung), oder

  • Bachelor PH mit einjähriger Arbeitswelterfahrung, oder

  • Eidgenössisch anerkannte gymnasiale Maturität plus in der Regel einjährige Arbeitswelterfahrung, oder

  • Fachmaturität in der gewünschten Studienrichtung und einjährige Arbeitswelterfahrung

  • Absolventinnen/Absolventen Höherer Fachschulen oder anderer Ausbildungsgänge können sich bei der Studiengangleitung melden

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge.

Kosten

Semestergebühr: CHF 5'530- inkl. Prüfungsgebühren (erster Versuch) und Bücher
Semestergebühr integrativer Studiengang: CHF 5'870.- inkl. Prüfungsgebühren (erster Versuch) und Bücher
Immatrikulationsgebühr: CHF 100.-

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Bachelor of Science Kalaidos FH in Banking und Finance

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

6-mal pro Jahr (Jan./Feb./April/Juli/Sept./Nov.)

Dauer

8 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

in geringem Umfang Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

N. Caprez, Studiengangskoordinatorin: Tel.: +41 44 200 19 30

 

berufsberatung.ch