?global_aria_skip_link_title?

Suche

Banking & Finance

MAS

OST - Ostschweizer Fachhochschule

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Banken, Finanzen, Versicherungen

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre BWL / Betriebsökonomie

Swissdoc

7.615.10.0

Aktualisiert 21.11.2023

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS-Punkte.

Der Masterstudiengang (MAS) in Banking & Finance beleuchtet die relevanten Entwicklungen und Trends. Die Studierenden erhalten so das notwendige Rüstzeug, um den Herausforderungen in der Finanzbranche professionell zu begegnen.

Der MAS kann mit drei unterschiedlichen Vertiefungsrichtungen abgeschlossen werden:

Aufbau der Ausbildung

Der Lehrgang umfasst 60 ECTS-Punkte.
1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Der MAS in Banking & Finance besteht aus drei CAS und der Masterarbeit:

  • Zwei CAS aus dem Fachbereich Banking und Finance
  • Ein weiterer frei wählbarer CAS (erweiterte oder andere Fachbereiche möglich)

Wählbare CAS:

  • CAS Corporate Banking
  • CAS Finanzplanung im Private Banking
  • CAS Advanced Corporate Banking
  • CAS Innovatives Bankmanagement
  • Andere CAS der OST z.B. Immobilienbewertung (auf Anfrage)
  • Externe CAS (auf Anfrage)

Mindestens ein CAS sowie die Masterarbeit müssen an der OST im Bereich Banking und Finance absolviert werden. 

Voraussetzungen

Zulassung

Zugelassen sind Personen

  • mit Berufsprüfung / höherer Fachprüfung (inkl. Zertifizierung Kundenberater Bank, z.B. ISO) oder Hochschulabschluss (Uni oder FH);
  • mit qualifizierter Berufserfahrung (mind. 3 Jahre);
  • mit einer Tätigkeit in einem Arbeitsfeld, in dem sie das Gelernte umsetzen können (Prinzip Transferorientierung).

Bewerberinnen und Bewerber, die über andere, vergleichbare Abschlüsse und entsprechende Berufserfahrung verfügen, können auf Basis einer individuellen Prüfung des Dossiers aufgenommen werden.

Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens:
Für Teilnehmende ohne Hochschulabschluss ist das Seminar "Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeiten" im Sinne einer Nachqualifikation obligatorisch. Weitere Informationen gemäss nachfolgendem Link.

Zielgruppe

Der Studiengang richtet sich an ambitionierte Fach- und Führungspersönlichkeiten aus der Finanzbranche.

Kosten

Gesamtzahlung: auf Anfrage *

* Die Gesamtkosten für diesen MAS sind abhängig von den gewählten CAS.

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS

Master of Advanced Studies MAS OST in Banking & Finance

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Laufender Einstieg möglich, die Terminpläne sind bei den einzelnen CAS auf der Website ersichtlich.

Dauer

30 bis 40 Präsenztage, je nach Lehr- und Lernform in den jeweiligen CAS

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Für fachliche Fragen:
Prof. Pascal Bechtiger, M.A. HSG Banking & Finance, Tel. +41 (0)58 257 13 74,
E-Mail: pascal.bechtiger@ost.ch

Für administrative Fragen:
Tea Perusic, Weiterbildungsorganisation, Lehrgangsmanagement,
Tel. +41 (0)58 257 12 63, E-Mail: tea.perusic@ost.ch

berufsberatung.ch