?global_aria_skip_link_title?

Suche

Angewandte Psychologie

Bachelor FH

Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Studiengebiete

Psychologie

Swissdoc

7.734.2.0

Aktualisiert 08.12.2023

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte.

Das Studium bereitet auf der Grundlage der wissenschaftlichen Psychologie auf die praktische Tätigkeit in psychologischen Arbeitsfeldern wie Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen, in Wirtschaft und Verwaltung, in Kultur und Kommunikation, vor.
Der Bachelorabschluss berechtigt nicht zur selbstständigen Arbeit als Psychologe/Psychologin oder zu einer Tätigkeit im psychosozialen und psychologisch-therapeutischen Bereich. Dazu ist ein Masterabschluss in Psychologie erforderlich.

Module im Bachelorstudium

  • Methodologie
  • Psychologische Grundlagen
  • Psychologische Anwendungen
  • Diagnostik und Intervention
  • Praktikum und Workshops
  • Schwerpunkte
  • Psychologische Richtungen
  • Nichtpsychologische Fächer

Vollzeit: Unterricht in der Regel Montag bis Freitag, ergibt ca. 30 ECTS pro Semester.
Teilzeit: Unterricht an zwei Tagen pro Woche, in der Regel Donnerstag und Freitag, ergibt ca. 20 ECTS pro Semester.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Semester Modul ECTS 
 1   Erfahrung & Reflexion

Grundlagen:
Einführung in die Psychologie und ihre Geschichte
Allgemeine Psychologie I
Sozialpsychologie
Entwicklungspsychologie I
Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie I

16
Forschungsmethoden:
Quantitative Methoden I
Grundlagen Methoden I
6
Diagnostik:
Grundlagen
3
     
2 Grundlagen:
Allgemeine Psychologie II
Biologische Psychologie
Entwicklungspsychologie II
Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie II
11
Forschungsmethoden:
Quantitative Methoden II
Qualitative Methoden I
Grundlagen Methoden II
10
Intervention I 2
Diagnostik:
Diagnostische Verfahren I
2
Anwendung:
Arbeits- & Organisationspsychologie
4
     
 3     Psychologische Schulen I 8
Forschungsmethoden:
Qualitative Methoden II
Forschungsmethoden in der Praxis
Experimentalpraktikum
10
Diagnostik:
Diagnostische Verfahren II
4
Intervention II + III 4
Klinische Psychologie:
Psychopathologie I
5
     
 4     Psychologische Schulen:
Wahlpflichtkurse (2 von 4)
4
Anwendung (Wahlpflichtmodule: 2 v. 3):
Medienpsychologie
Gesundheitspsychologie
Verkehrspsychologie
je 2
Akademische Fertigkeiten:
Seminararbeit
5
Diagnostik:
Kasuistik
Diagnostische Verfahren
6
Intervention IV 3
Klinische Psychologie:
Psychopathologie I
Störungsbilder II
10
     
5 Nicht-psychologische Fächer (Wahlpflichtmodule: 2 v. 4):
VWL/BWL
Philosophie
Soziologie
Kommunikations- & Medienwissenschaft
je 4
Internationales & Interdisziplinäres 3
Akademische Fertigkeiten:
Bachelorarbeit
5
Diagnostik:
Kasuistik
4
Schwerpunkt:
Schwerpunktrichtungen: Literaturkolloquium
3
Schwerpunkt (Wahlpflichtmodule: 1 v. 3):
Anwendungen Arbeits- & Organisationspsychologie, oder
Anwendungen Entwicklungs- & Persönlichkeitspsychologie, oder
Anwendungen Klinische Psychologie
je 3

Schwerpunkt (Wahlpflichtmodule 2 v. 6):
Anwendungen Arbeits- & Organisationspsychologie IIa, oder IIb, oder
Anwendungen Entwicklungs- & Persönlichkeitspsychologie IIa oder IIb, oder
Anwendungen Klinische Psychologie IIa oder IIb

je 2
     
6 Akademische Fertigkeiten:
Bachelorarbeit
10
Erfahrung & Reflexion:
Praktikum
Workshop
21
     
  Total 180

Link zum Aufbau der Ausbildung

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mindestens ein Jahr Arbeitserfahrung ausserhalb einer Ausbildung. Zum Zeitpunkt der Anmeldung müssen 12 Monate zu 100% (oder bei Teilzeitarbeit entsprechend länger) erfüllt und mit Arbeitszeugnissen und/oder Arbeitsbestätigungen belegt sein.
  • Berufsmatura alle Richtungen, Fachmatura, gymnasiale Matura, Lehrerpatent oder
  • Diplom einer Höheren Fachschule HF
  • Bestehen einer kostenpflichtigen Eignungsabklärung

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge.

Kosten

Semestergebühr: CHF 720.-
Einschreibegebühr: CHF 100.-

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Bachelor of Science in Angewandter Psychologie

Perspektiven

Master of Science ZFH in Angewandter Psychologie

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Toni-Areal

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Vollzeit: Herbst, KW 38
Teilzeit: Frühjahr, KW 8

Dauer

Vollzeit: 6 Semester
Teilzeit: 9-10 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Psychologisches Institut
Tel: 058 934 83 10
E-Mail: info.psychologie@zhaw.ch

 

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch