Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Coronavirus: Die Berufsberatungsstellen bieten Online-, Telefon- und E-Mail-Beratungen an.
Einige Unternehmen/Organisationen sind nicht mehr erreichbar. Bis auf Weiteres dürfen keine Veranstaltungen mehr stattfinden.

Suche

Water Governance : Frameworks and Negotiations

CAS

Université de Genève (UNIGE) > Centre de formation continue et à distance

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Genf (GE)

Unterrichtssprache

Englisch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Umwelt

Studiengebiete

Umweltwissenschaften

Swissdoc

7.170.6.0

Aktualisiert 11.11.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Program in 5 modules.

The first module is a distance learning class (MOOC) on Water Management and Policy.

Modules 2-5 are classroom teaching classes, organised on a full-time basis over a period of two weeks in June:

  • Hydrology: Global Trends and Environmental Changes
  • Hydrodiplomacy
  • International Water Law: from Universal to Regional and Basin Agreements
  • Right to Water Access: Law, Water and Development

+ Thesis

Objectives

  • Identify and analyse the new challenges of water resource management at the global scale, considering the whole water cycle.
  • Analyse hydrodiplomacy and actors’ strategies and understand trends and functioning of water governance at the global level.
  • Provide tools to water professionals for the analysis of water policy issues and the management of the resource in the face of risk and uncertainty.
  • Develop work-related skills such as: ability to analyse international legal and institutional frameworks, and the related negotiations; ability to prevent and regulate water conflicts.
  • Develop a community of practice in the field of water governance.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Holding a master, a bachelor, an undergraduate university degree, or any equivalent education
  • Having at least two years of professional experience relevant to the programme of the Certificate
  • Mastering the English language

Admission sur dossier.

Audience

Professional acting at strategic levels and aiming to develop analytical skills on water governance processes
A broad diversity of backgrounds is expected: public administrations, International Organizations, Governmental and Non-Governmental Organizations, private sector.

Kosten

CHF 3'500.-
Modules can be followed individually: CHF 1,250.- per module

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

CAS in Water Governance: Frameworks and Negotiations / CAS en Gouvernance de l'eau: structures et négociations, awarded by the Institute for Environmental Sciences of the University of Geneva. 10 ECTS (European Credit Transfer and Accumulation System).

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Genf (GE)

University of Geneva
Institute for Environmental Sciences (ISE)
Uni Carl-Vogt – Room CV 001
Boulevard Carl-Vogt 66
1205 Geneva

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Spring

Dauer

1 distance course (MOOC) + two weeks in Spring (full time)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

E-mail: cas-eau@unige.ch

berufsberatung.ch