?global_aria_skip_link_title?

Suche

Sozialpädagogik/Kindheitspädagogik Praxisausbildung, Zertifikatslehrgang

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Berufs-, Fach- und Fortbildungsschule BFF

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

7.731.66.0

Aktualisiert 09.01.2024

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Berufsfelder Sozialpädagogik und Kindheitspädagogik mit den zwei Lernorten Schule und Berufspraxis erfordern von den am Lernen Beteiligten eine Vielzahl von spezifischen Kenntnissen und Instrumenten für eine unterstützende, zielgerichtete und nachhaltige Begleitung der Studierenden. Dieser Zertifikatslehrgang bietet, ausgehend von der Berufspraxis, Auseinandersetzung mit der Thematik des Lerntransfers und liefert konkrete Einführung zur Praxisausbildung.

Lernziel

Entwickeln einer vertieften Fach-, Methoden-, Selbst- und Sozialkompetenz zur Planung, Gestaltung, Durchführung und Evaluation der Praxisausbildung in sozialen Berufen.

Aufbau der Ausbildung

  • Überblick Bildungssystematik CH
  • Planung und Gestaltung der Praxisausbildung
  • Einführung von Auszubildenden und Praktikant/innen
  • Methodik/Didaktik der Erwachsenenbildung für die Praxisausbildung
  • Entwerfen und Durchführen von Lernsequenzen
  • die Rolle als Praxisausbildner/in und Professionelle Identität
  • Führung/Coaching in der Praxisausbildung
  • integrieren von aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen in die Praxisausbildung
  • Erlebnispädagogische Elemente in der Praxisausbildung
  • Ausbilden von Lernenden auf Sekundarstufe II (EFZ und EBA)
  • Kommunikation und Interaktion
  • Umgang mit herausfordernden Situationen
  • Beobachten, Beurteilen und Qualifizieren
  • Abschluss und Evaluation einer Praxisausbildung

Voraussetzungen

Zulassung

  • Diplom einer HF oder FH für Soziale Berufe bzw. HF für Kindheitspädagogik oder eine gleichwertige Diplomausbildung
  • Einjährige Berufserfahrung nach Diplomabschluss im Berufsfeld der Sozialpädagogik bzw. Kindheitspädagogik
  • Nachweis einer kursbegleitenden Praxisausbildungsfunktion

Zielgruppe

Fachpersonen für Soziale Arbeit mit einem HF- oder FH-Diplom und einer Praxisbegleitungsfunktion bzw. Fachpersonen Kindheitspädagogik HF und einer Praxisbegleitungsfunktion.

Kosten

CHF 3'200.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Zertifikat Praxisausbildung Sozialpädagogik/Kidheitspädagogik

Kursausweis für Berufsbildende gemäss Art. 44 Abs. 2 der Verordnung über die Berufsbildung für EFZ und EBA.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Unterricht vor Ort und online

Zeitlicher Ablauf

Beginn

März

Dauer

15 Präsenztage (wovon 5 Kurstage online): 95 Stunden, verteilt über 11 Monate.
Selbststudium: 205 Stunden

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Optional kann das folgende Zertifikat erlangt werden:

SVEB-Zertifikat Ausbilderin/Ausbilder – Lernbegleitungen mit erwachsenen Einzelpersonen durchführen AdA ZA-BE, sofern neben den erfüllten Bedingungen zum Erhalt des Zertifikats Praxisausbildung Sozialpädagogik/Kindheitspädagogik Praxiserfahrung im Umfang von mindestens 150 Stunden, davon mindestens 100 Stunden in der Begleitung von einzelnen Erwachsenen über den Zeitraum von mind. 2 Jahren (max. 5) nachgewiesen werden können.

Links

Auskünfte / Kontakt

BFF, Weiterbildung
Tel.-Nr. +41 (0) 31 635 28 33
Mail: wb@bffbern.ch

berufsberatung.ch