?global_aria_skip_link_title?

Suche

Sicherheitsassistent/in Fachrichtung Verkehr

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Kantonspolizei Basel-Stadt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Sicherheit, Polizei

Swissdoc

7.622.1.0

Aktualisiert 13.02.2024

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Als Sicherheitsassistent/in mit Fachrichtung Verkehr versehen Sie Ihren Dienst, im Gegensatz zu Polizisten und Polizistinnen, ohne Waffe. Ihr Aufgabengebiet ist vielseitig und abwechslungsreich. Nach einer intensiven, fünfmonatigen Ausbildung patrouillieren Sie bürgernah durch die Strassen im Kanton Basel-Stadt und verfolgen dabei primäre Ziele im Verkehrsdienst.

Link zum Aufbau der Ausbildung

Voraussetzungen

Zulassung

Um sich bei der Kantonspolizei Basel-Stadt als Sicherheitsassistentin oder Sicherheitsassistent mit Fachrichtung Verkehr bewerben zu können, müssen Sie folgendes Anforderungsprofil erfüllen:

  • Alter: 20-55 Jahre
  • Schweizer Pass oder Niederlassungsbewilligung C
  • Abgeschlossene Berufslehre EFZ, EBA mit Berufserfahrung oder höherer Schulabschluss (Matur, FMS, HMS)
  • Deutsch als Muttersprache, für Fremdsprachige verhandlungssicher in Wort und Schrift (mindestens Niveau C1)
  • Führerausweis Kat. B
  • Gewandt im Umgang mit PC und Smartphone
  • Einwandfreier Leumund
  • Keine Tätowierungen am Kopf, sämtliche Tattoos dürfen keinen Anstoss erregen, d.h. gegen Gesetz, Sitte oder Moral verstossen
  • Sie können Fahrrad und E-Bike fahren
  • Fähigkeit, 400 m am Stück zu schwimmen (bei Ausbildungsstart)
  • Physische und psychische Belastbarkeit Infoblatt Arbeitsmedizin
  • Gefestigte Persönlichkeit mit Sinn für Verhältnismässigkeit
  • Hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Vorbildliches Verhalten und gute Umgangsformen

Kosten

Die gesamten Ausbildungskosten werden von der Kantonspolizei Basel-Stadt übernommen. Während der Ausbildung wird ein volles Gehalt gemäss Lohntabelle ausbezahlt.

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Mit dem Erwerb des gesamtschweizerisch anerkannten SPI-Zertifikat als Polizeiliche/r Sicherheitsassistent/in mit Fachrichtung Verkehr schliessen Sie Ihre Ausbildung ab.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Ausbildungszentrum General Guisan-Strasse 29 in 4054 Basel

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

rund 5 Monate
In der Regel von Montag bis Freitag

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Später ist eine Weiterbildung zum/zur Polizist/in möglich, sofern die Grundanforderungen dafür erfüllt sind.

Links

Auskünfte / Kontakt

Kontakt

Kantonspolizei Basel-Stadt

Ressort Rekrutierung

4001 Basel

Telefon +41 61 267 76 82

berufsberatung.ch