Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Management und Umwelt

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Life Sciences

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Muttenz (BL)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Umwelt

Studiengebiete

Umweltwissenschaften

Swissdoc

7.170.6.0

Aktualisiert 25.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

CAS: Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS.

Im Modul wird nach einem konsequent interdisziplinären Ansatz vorgegangen, indem technisch-naturwissenschaftliche Elemente von Beginn an aus einer Managementperspektive dargestellt und bearbeitet werden. Kernfrage ist der effiziente Umgang mit Ressourcen (Materialien und Energie). Die Öko-Effizienz muss bewertet werden (Ökobilanzen), es braucht Massnahmen zur Umsetzung im Betrieb (Cleaner Production), der erreichte Stand muss nachhaltig integriert werden (Umweltmanagementsysteme), und der Einbezug der verschiedenen Anspruchsgruppen muss in jedem Schritt gewährleistet sein (Corporate Social Responsibility).

Das Modul ist in vier Kurse gegliedert:
– Ökobilanzierung
– Cleaner Production
– Umweltmanagementsysteme
– Corporate Social Responsibility

Parallel zu den Kursen werden zwei Projektarbeiten ausgeführt.

Lernziel

Umweltprobleme ganzheitlich analysieren, innovative Lösungsoptionen generieren und adäquat kommunizieren; Qualifikation für anspruchsvolle Führungspositionen im Umweltbereich in Umweltämtern, Nicht-Regierungsorganisationen, Unternehmen und Umweltberatungsbüros.

Aufbau der Ausbildung

10 ECTS-Punkte

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

Abschluss einer Fachhochschule, Technischen Hochschule, Universität oder vergleichbare Ausbildung

Kosten

CHF 4'500.- inkl. Prüfungsgebühr

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Muttenz (BL)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jedes Jahr in der Kalenderwoche 8

Dauer

15 Unterrichtstage
jeweils freitags von 8.40 bis 16.45 Uhr

Der CAS entspricht einem Arbeitsaufwand von rund 300 Std., einschliesslich Fallstudie oder Projektarbeit, Selbststudium und Prüfungsvorbereitung.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Prof. Dr. Markus Wolf, Studiengangsleiter
T +41 61 467 42 42, weiterbildung.lifesciences@fhnw.ch