?global_aria_skip_link_title?

Suche

Software Engineering

MAS

OST - Ostschweizer Fachhochschule > Campus Rapperswil-Jona

Kategorien
Ausbildungsort

Rapperswil SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Informatik: Studien und Lehrgänge

Studiengebiete

Informatik

Swissdoc

7.566.5.0

Aktualisiert 03.11.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung und entspricht mindestens 60 ECTS-Punkten.

Mit dem Master of Advanced Studies MAS Software Engineering lernen die Studierenden moderne Software Engineering-Methoden und erwerben fundiertes Technologiewissen. Der berufsbegleitende Weiterbildungslehrgang bietet ihnen einen starken Praxisbezug und professionalisiert ihr Know-how. Das Ziel ist, ihnen Kenntnisse zu vermitteln, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer direkt im Berufsalltag anwenden können. Nach dem Abschluss sind sie in der Lage, Software-Projekte über alle Phasen hinweg kompetent zu bearbeiten.

Schwerpunkte

  • Grundlagen Betriebssysteme, Unix Betriebssysteme, Windows Betriebssysteme
  • Objektorientierte Softwareentwicklung, Objektorientierte Modellierungspraxis, Objektorientiertes Design (OOD)
  • Web Engineering
  • Requirements Engineering, Software Prozesse
  • Programmieren Java, Programmieren in C++, Algorithmen und Datenstrukturen
  • Software Architektur, Kommunikation für verteilte Systeme, Cloud Computing
  • Application Security, IoT Grundlagen
  • Funktionale Programmierung, Parallele Programmierung, .NET Technologien
  • Project Automation, Agile Software Development
  • Mobile App Engineering
  • Software Testing, Datenbanken, UX Design
  • Qualitätsmanagement, Datenschutz

Aufbau der Ausbildung

Dieser Studiengang umfasst 60 ECTS-Punkte. 1 ECTS-Punkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Stunden.

Studieninhalte

Der MAS in Software Engineering besteht aus folgenden drei Zertifikatskursen (CAS) und einer Masterarbeit:

  • 1. Semester - Software Engineering Foundation
  • 2. Semester - Software Engineering Intermediate
  • 3. Semester - Software Engineering Advanced
  • 4. Semester - Masterthesis

Als Abschluss dieses Studienprogramms verfassen die Studierenden eine Masterarbeit und vertreten diese mündlich (Disputation).

Alle drei Kurse können auch einzeln als in sich geschlossene Weiterbildung besucht werden. Der Einstieg in den MAS in Software Engineering ist mit jedem Semester möglich.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss eines Hochschulstudiums (ETH-, Universität oder Fachhochschule) oder eine oder ausgewiesene, mehrjährige Berufserfahrung 
  • Programmier-Erfahrung notwendig (Unterstützung durch Vorkurse für Interessierte mit wenig Vorkenntnissen)
  • Aufnahme "sur Dossier" möglich

Kosten

Bei Gesamtzahlung: CHF 23'000.- (inkl. Master Thesis)

Vorkurs Programmieren mit Java (opitional): CHF 800.-
Vorkurs Programmieren mit C (optional): CHF 400.-

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS

Master of Advanced Studies (MAS) in Software Engineering

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Rapperswil SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Gemäss Website

Dauer

4 Semester mit 18 - 22 Stunden pro Woche

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Vorkurse:
Um vorhandene Programmierkenntnisse aufzufrischen, werden Vorkurse im Bereich Programmieren mit Java und Programmieren mit C (fakultativ) angeboten.

Links

Auskünfte / Kontakt

Marion Hug, Studiengangkoordination, Tel. +41 (0)58 257 46 32, E-Mail: marion.hug@ost.ch

berufsberatung.ch