Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Natürliche Ressourcen: Wasser, Boden, Luft, Modul 1

Kurszertifikat / Kursbestätigung

sanu future learning ag

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH) - Biel/Bienne (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Umwelt

Swissdoc

9.170.6.0

Aktualisiert 12.03.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Umweltprobleme basieren auf der Qualität, der Quantität oder der Verfügbarkeit der Ressourcen Wasser, Boden und Luft. Um effektiv etwas verbessern zu können, ist ein Grundlagenwissen in diesem Bereich unumgänglich.

Lernziel


Wasser, Boden und Luft sind die wichtigsten Lebensgrundlagen des Menschen und ihre nachhaltige Nutzung und ihr Schutz sind unverzichtbare Aufgaben. Das Modul vermittelt den Teilnehmenden Grundlagenwissen zu diesen natürlichen Ressourcen, dessen aktuelle Beeinträchtigung und die Herausforderungen ihrer Nutzung. Zudem wird ein spezieller Fokus auf Klima gelegt. Dank der erworbenen Kenntnisse können die Teilnehmenden Umweltprobleme vernetzt wahrnehmen und Lösungsansätze für ein nachhaltiges Ressourcenmanagement skizzieren.

Kosten

CHF 1'500.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)
  • Biel/Bienne (BE)

Biel oder Zürich (beim Anbieter nachfragen)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

2 x 4 Tage (Freitag/Samstag)

Die Kurse finden in der Regel alle zwei Wochen jeweils freitags und samstags statt (ganzer Tag).

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Das Modul ist Teil der beiden Lehrgänge «Projektmanagement Natur und Umwelt» und «Umweltberatung und -kommunikation».

Die Lehrgänge dienen als Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfungen
«Natur- und Umweltfachfrau/-mann mit eidg. Fachausweis» und «Umweltberater/in mit eidg. Fachausweis».

berufsberatung.ch