Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Techniker/in Informatik Systemtechnik, dipl.

Diplom HF

Technische Berufsschule Zürich

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Studien und Lehrgänge

Swissdoc

7.561.18.3

Aktualisiert 09.05.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

IT Services Engineers HF sind Informatik-Spezialisten für Konzeption, Installation und Betrieb komplexer IT-Infrastrukturen. 

Lernfelder:

  • Führung und Kommunikation
  • Allgemeinbildung
  • Grundlagen
  • Wirtschaft und Organisation
  • IT-Architekturen
  • IT-Engineering
  • IT-Transition und -Operation

Voraussetzungen

Zulassung

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis einer mindestens 3-jährigen Berufslehre als Informatiker/in EFZ
  • Berufsleute mit anderen Lehrabschlüssen benötigen mehrjährige Erfahrung in IT-Systemtechnik
  • sehr gute Informatikgrundausbildung
  • gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Während der Ausbildung ist eine Berufstätigkeit in der IT von mindestens 50% erforderlich

Kosten

ca. CHF 16'000.-
Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel.

(Für Kursteilnehmende, welche nicht bereits seit zwei Jahren vor Schulbeginn im Kanton Zürich wohnen, gelten spezielle Konditionen, Auskünfte erteilt das Sekretariat)

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Eidg. anerkannter und geschützter Titel: Dipl. Techniker/in HF, IT Services Engineer HF
(Nach zwei Semester kantonaler Ausweis zum ITS-Fachmann/-Fachfrau TBZ)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August, genaue Daten auf Anfrage (Vorkurse ab Mai)

Dauer

5 Semester, 2 ganze Tage pro Woche und 1 - 2 Abende wöchentlich pro Semester sowie 7 Projektwochen verteilt auf 5 Semester.

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links