Start myBerufswahl

Interessen und St�rken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

St�rken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

�berpr�fen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden � Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Business Administration, Vertiefungsrichtung Medical Management (EMBA)

MAS

Kalaidos Fachhochschule Schweiz > Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge - Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre, Betriebsökonomie

Swissdoc

7.616.38.0

Aktualisiert 25.11.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS-Punkte.

Die Inhalte des Studiums sind in 24 Module gegliedert, die den Studierenden einen breiten Überblick und eine gezielte Vertiefung in Theorie und Praxis des modernen Managements von Einrichtungen des Gesundheitswesens bieten.

Aufbau der Ausbildung

 

1. und 2. Semester

Das erste sowie auch das zweite Semester orientiert sich inhaltlich behutsam an betriebswirtschaftlichen Grundlagen. Bei aller Praxisorientierung ist ein solides theoretisches Fundament gefordert und unerlässlich. Der Fokus ist auf die Vermittlung folgender drei Kernkompetenzen: a) Finanzkompetenz, b) Leadershipkompetenz, c) strategische Kompetenz gerichtet.

3. Semester

Im 3. Fachsemester gehen die Studierenden sukzessive tiefer. Neben Virtualisierung von Unternehmen im Gesundheitswesen, neuen Geschäftsmodellen, digitalen Wertschöpfungsketten, agilen Organisationsformen, Lean Management, KAIZEN et al., wird auch der Health Sektor nicht vernachlässigt. Managed Competition, finanzielle Spezialitäten im Gesundheitswesen sowie Gesundheitsökonomie stehen auf der Semesteragenda. 

4. Semester

Change Management, Gesundheitsökonomie, strategische Allianzen im Gesundheitswesen, Risk- und Qualitätsmanagement, interne und externe Wachstumsstrategien stehen am Ende des modularen Programms. Im 4. Semester wird das Studienwissen in der Master Thesis umgesetzt - die letzte Prüfung in diesem Studium.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Medizinisches, pharmazeutisches oder psychologisches Staatsexamen oder akademischer Grad (Hochschulabschluss), so etwa Juristen, Chemiker, Physiker et al.
  • berufliche Erfahrung in einer Institution des Gesundheitswesens

Kosten

CHF 39'100.-

Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Materialien.

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Executive Master of Business Administration (EMBA) Kalaidos FH mit Schwerpunkt Medical Management

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mitte Oktober

Dauer

4 Semester

Unterricht: Vom 1. bis 4. Semester finden ca. 12 Kurstage (jeweils Freitags und Samstags) pro Semester statt. Zusätzlich nehmen die Studierenden in Semester 1-3 an einer Blockwoche (Montag - Freitag) teil. Die Masterthesis wird im vierten Semester geschrieben.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

In geringem Umfang Englisch.

Bemerkungen

Der Studiengang ist gemäss den Richtlinien der Bologna-Deklaration aufgebaut, eidgenössisch und international anerkannt.

Nach Abschluss des 2. Semesters erhalten die Studierenden das «Diploma of Advanced Studies (DAS) FH mit Schwerpunkt Medical Management».

Links

berufsberatung.ch