Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Literarisches Schreiben

Bachelor FH

Berner Fachhochschule BFH > Hochschule der Künste Bern HKB

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Biel BE (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch - Französisch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Medien, Verlag, Information

Studiengebiete

Literarisches Schreiben

Swissdoc

7.811.21.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Im Zentrum des Studiums steht die eigene Textproduktion.Begleitet durch einen Mentor, eine Mentorin und in verschiedenen Schreibateliers arbeiten die Studierenden an ihren Texten (alle Gattungen sind möglich). Wichtig ist, neben der Bereitschaft zum Austausch über literarische Texte, die Fähigkeit, Rückmeldungen in der Überarbeitung produktiv umsetzen zu können.

Lernziel

Das Bachelorstudium in Literarischem Schreiben befähigt die Studierenden, in sich abgeschlossene literarische Projekte zu entwickeln und umzusetzen und diese einer Öffentlichkeit angemessen zu vermitteln. Die Studierenden erarbeiten sich in der Auseinandersetzung mit fremden Werken und Positionen eine künstlerische Haltung und können ihre Arbeit in den entsprechenden Feldern verorten oder kontrastieren.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Maturitätsausweis (gymnasiale Maturität, Berufs- oder Fachmaturität, Abitur) oder gleichwertiger Abschluss auf Sekundarstufe II.
Ausnahmen von dieser Regel sind im Fall einer besonderen künstlerischen Begabung (Entscheid der Aufnahmekommission) möglich – eine Bewerbung kann also auch ohne Maturitätsausweis erfolgen.

Kosten

Semestergebühren: CHF 750.- Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Materialien.

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Bachelor of Arts BFH in Literarischem Schreiben

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Biel BE (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

6 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Französisch

Bemerkungen

Ein Teilzeitstudium ist nicht möglich.

Links