?global_aria_skip_link_title?

Suche

Business Administration, Vertiefungsrichtung Human Resources Management, Executive Master (EMBA)

MAS

Berner Fachhochschule BFH

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge - Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Personalwesen

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre BWL / Betriebsökonomie

Swissdoc

7.616.32.0

Aktualisiert 26.09.2023

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS (Kreditpunkte).

Anforderungen und Rollen für Fach- und Führungspersonen im Human Resource Management entwickeln sich dynamisch weiter. Neben Beratungskompetenzen ist ein vertieftes Verständnis dafür erforderlich, unter welchen Voraussetzungen Menschen erfolgreich in Organisationen zusammenarbeiten. Die Anforderungen an HR-Fachleute sind vielfältig und reichen von Wissen in der Arbeits- und Organisationspsychologie bis hin zu Kompetenzen in den Bereichen New Work, Employability, modernen Organisationsformen oder der Gestaltung von Lernkulturen in Unternehmen.

Aufbau der Ausbildung

Studienmodell 1 - Basics: Für Quereinsteigende oder angehende HR-Fachleute

Pflicht-CAS:

  • CAS Human Resource Management Grundlagen
  • CAS Human Resource Management Vertiefung
  • CAS Human Centered Organization

Wahlpflicht-CAS:

Studierende wählen ein CAS mit Schwerpunkt General Management oder Recht aus der folgenden Liste. Die Zulassung für ein Wahlpflicht-CAS erfolgt nach vorgängiger Studienberatung. Je nach CAS gelten spezifische Zulassungsbedingungen.

  • CAS Betriebswirtschaft oder CAS Nachhaltige Unternehmensentwicklung 
  • CAS Controlling & Consulting
  • CAS Digital Marketing und Transformation
  • CAS Digitale Organisation
  • CAS Leadership oder CAS Leadership für Fortgeschrittene
  • CAS Nachhaltiges Management & ESG
  • CAS Strategisches Management
  • CAS Wirtschaftsrecht

     

Studienmodell 2 - Advanced: Für erfahrende Fach- und Führungspersonen mit mehrjähriger HR-Berufserfahrung

Pflicht-CAS:

  • CAS Human Resource Management Vertiefung
  • CAS Human Centered Organization

     

Wahlpflicht-CAS

Zur Auswahl stehen CAS mit Schwerpukt General Management oder Recht gemäss der Liste beim Studienmodell 1

Bei beiden Modellen können bereits absolvierte CAS mit HR-Bezug oder General Managment, nach Prüfung der Studiengangsleitung angerechnet werden.

Voraussetzungen

Zulassung

Hochschulabschluss und mindestens zwei Jahren Berufserfahrung oder gleichwertige Aus- oder Weiterbildung und mehrjähriger Berufserfahrung.

Bei einzelnen CAS gelten spezifische Zulassungsbedingungen.

Berufliche Voraussetzungen: Mehrjährige qualifizierte Berufserfahrung als HR-Professional.

Zulassungen „sur dossier“ sind möglich.

Der Besuch des Kurses Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten ist obligatorisch für alle Studierenden ohne Hochschulabschluss. Er vermittelt die methodischen Fähigkeiten für den erfolgreichen CAS-Abschluss.

Bewerbungen aus dem Ausland: siehe Website des Anbieters

Anmeldung

Der Anmeldeschluss kann je nach gewähltem CAS-Studiengang variieren.

Kosten

CHF 34'000.-

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS

Executive Master of Business Administration (EMBA) der Berner Fachhochschule in «Human Resource Management»

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Die Aufnahme des Studiums ist gemäss Startdaten der einzelnen CAS-Studiengänge möglich.

Dauer

Max. 8 Jahre
Unterrichtstage: Unterrichtstage sind abhängig vom gewählten CAS-Studiengang.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Label

  • AAQ

berufsberatung.ch