?global_aria_skip_link_title?

Suche

Sozialbegleiter/in

Eidg. Fachausweis BP

Schule für Sozialbegleitung

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

7.731.14.0

Aktualisiert 29.06.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die eidg. Berufsprüfung vor.

Die Ausbildung umfasst 6 Kompetenzfelder:

  • Selbstmanagement und Persönlichkeit (12 Tage)
  • Kommunikation und Gesprächsführung (14 Tage)
  • Methoden und Handlungsansätze in der Sozialbegleitung (26 Tage)
  • Fachwissen (Theorien , Modelle) (23 Tage)
  • Praxisberatung und Praxislernziele (4 Tage)
  • Prüfungsvorbereitung (3 Tage)

Die Ausbildung erfolgt auf den Stufen Grundlehrgang (1 Jahr) und Vorbereitungslehrgang (2 Jahre).

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und Erfahrung im Sozialbereich
  • Während der Ausbildung ist eine Anstellung als Sozialbegleiter/in zu mindestens 20% Voraussetzung.
  • Ein Vorpraktikum wird empfohlen.
  • Für Fremdsprachige ist das Deutschniveau C1 optimal, mindestens wird B2 vorausgesetzt

Prüfungszulassung (eidg. Berufsprüfung nach Ausbildungsschluss):

  • Abschluss auf Sekundarstufe II (EFZ, Diplommittelschule, Matura) und nach Abschluss 3 Jahre Berufserfahrung zu 50% in der Betreuung und Begleitung im Sozialbereich oder
  • eidgenössische Fähigkeitszeugnis als Fachfrau/Fachmann Betreuung, Fachmann/Fachfrau Gesundheit oder einen mindestens gleichwertigen Ausweis im Sozial- oder Gesundheitsbereich und nach Erwerb mindestens 2 Jahre Berufserfahrung zu 50%.
  • Die erforderliche Berufspraxis muss innert 5 Jahren vor Prüfungsanmeldung geleistet worden sein.

Kosten

CHF 24'000.-
CHF 18'000.- für FaGe und FaBe

Hinzu kommen Auslagen für die eidg. Berufsprüfung, Reisekosten, Betreuung Projektarbeit, Pensionskosten, Fachliteratur.

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jährlich 2 Klassen im Mai und November, für FaBe und FaGe Einstieg ins 2. Jahr möglich.

Dauer

90 Kurstage, für FaBe und FaGe 65 Kurstage, 1 Schultag pro Woche

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch