?global_aria_skip_link_title?

Suche

Lehrdiplom für die Primarschule (1. - 6.)

Bachelor PH

Pädagogische Hochschule Graubünden PH GR

Kategorien
Ausbildungsort

Chur (GR)

Unterrichtssprache

Deutsch - Italienisch - Andere Sprache

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Vorschul- und Primarstufe

Swissdoc

7.710.15.0

Aktualisiert 12.07.2022

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Primarstufe bereitet auf eine Unterrichtstätigkeit von der 1. bis zur 6. Klasse vor.

Mehr zur Studienrichtung Unterricht Vorschul- und Primarstufe.

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte.

Als Lehrperson für die Primarschule unterrichten Sie Kinder von der ersten bis zur sechsten Klasse. Sie schaffen Lerngelegenheiten, mit denen Schülerinnen und Schüler sich optimal weiterentwickeln können. An der Pädagogischen Hochschule Graubünden werden Sie auf den Unterricht in sämtlichen Fächern des Lehrplans vorbereitet und Sie können theoretische Modelle praktisch anwenden.

Schon im 1. Semester sind sie einen Tag pro Woche in einer Klasse und/oder bereiten ihre ersten Unterrichtseinsätze vor oder nach. Sie übernehmen von Praktikum zu Praktikum immer mehr Verantwortung für den Unterricht und die Begleitung der Kinder.

Die Ausbildung kann in Vollzeit oder Teilzeit absolviert werden.

Es werden auch Erweiterungsstudien angeboten.

Aufbau der Ausbildung

Module ECTS-Punkte
Erziehungswissenschaft 38
Erstsprache (Deutsch, Italienisch, Romanisch) 12
Zweitsprache (Deutsch, Italienisch, Romanisch, Englisch, Französisch) 10
Mathematik 14
Natur, Mensch, Gesellschaft 16
Bildnerisches Gestalten 18
Musik, Rhythmik und Theater 14
Bewegung und Sport 10
Berufspraktische Ausbildung  48
Gesamt Pflichtmodule 180

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

Zulassung zum Bachelor-Studium 

  • Gymnasiale Maturität 
  • Hochschuldiplom 
  • Fachmaturität Pädagogik 
  • Schlussprüfung Vorkurs (mit oder ohne Vorkurs) 

 

Zulassung zum Vorkurs 

  • Fachmittelschule 
  • Berufsmaturität 
  • Berufslehre und 2 Jahre Berufserfahrung 

 

Individuelle Abklärung 

  • Ausländische Diplome 

Link zur Zulassung

Anmeldung

bis Ende Juni

Kosten

Anmeldegebühr CHF 200.-

Semestergebühren CHF 650.-

Hinzukommen Auslagen für Lehrmittel und Materialien

Abschluss

  • Bachelor Pädagogische Hochschule PH

Lehrdiplom für die Primarstufe,
Bachelor of Arts in Primary Education

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Chur (GR)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

6 Semester Vollzeit
8 Semester Teilzeit

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Italienisch
  • Andere Sprache

Die PHGR ist die einzige dreisprachige Hochschule der Schweiz. Es werden Lehrpersonen für die deutschen, italienischen und romanischen Sprachgebiete des Kantons Graubünden ausgebildet.

Auch Studierende mit Schulsprache Italienisch besuchen Vorlesungen, Seminare und Blockunterricht teilweise in deutscher Sprache. Im Hinblick auf den Studienerfolg ist ein C1-Niveau in Deutsch empfohlen.

Bemerkungen

Die Studierenden des Studiengangs Primarschule wählen zwischen verschiedenen Sprachkombinationen. Sie erwerben wahlweise in einer, zwei oder drei Fremdsprachen Lehrbefähigungen.

Weitere Informationen unter:

phgr.ch > Sprachen

phgr.ch > Reglement Bachelor-Studiengänge

Links

Auskünfte / Kontakt

Studiengangsleiter Primarstufe, René Reinhardt

berufsberatung.ch