Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Musiktherapie: AKTA Studiengang Orpheus Musiktherapie

Diplom / Zertifikat des Anbieters

atka Anthoprosophische Akademie für Therapie und Kunst

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Lenzburg (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

7.734.23.0 - 7.734.21.0

Aktualisiert 24.01.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Unterrichtsinhalte sind modular geordnet und entsprechen den Vorgaben der OdA ARTECURA für die eidgenössisch anerkannte Höhere Fachprüfung Kunsttherapie. Jedes Modul hat seinen ihm gemässen Kompetenznachweis.

Modul 1 – Fachgrundlagen I – Medizin

Modul 2 – Fachgrundlagen II

Modul 3 – Notfälle

Modul 4 – Künstlerische Fähigkeiten

Modul 5 – Kunsttherapien

Modul 6 – Musiktherapeutisches Praktikum

Modul 7 - Projekt

Modul 8 – Berufsrollen

Das Leitbild und der Unterrichtsinhalt entnehmen Sie bitte der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

Mindestalter: 25 Jahre
Pädagogischer, heilpädagogischer, sozialtherapeutischer oder pflegerischer Beruf mit einigen Jahren Berufserfahrung
Bei einer anderen beruflichen Grundausrichtung hat in Absprache mit der Studiengangleitung und nach den Anforderungen der OdA Artecura ein Gleichwertigkeitsverfahren zu erfolgen
Gutes Können auf mindestens einem Musikinstrument
Grundbegriffe in Musiktheorie und Gehörbildung
Bereitschaft und Interesse, sich mit der Anthroposophie auseinanderzusetzten
Gute Gesundheit - die Ausbildung und der Beruf erfordern eine gewisse Belastbarkeit
Offenheit zur Auseinandersetzung mit sich selbst und zum Gestalten eigener Entwicklungsprozesse

Kosten

auf Anfrage

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Berechtigt zur Anerkennung durch die Krankenkassen
Der Studiengang Orpheus Musiktherapie ist seit 2012 ein durch die OdA ARTECURA anerkannter Modulanbieter und so berechtigt die acht Modulzertifikate auszustellen. Diese Modulzertifikate sind ein Teil der Höheren Fachprüfung und gelten als Zulassungsvoraussetzung.
Die Höhere Fachprüfung in Kunsttherapie berechtigt zum Titel „Diplomierte Kunsttherapeutin (ED), Diplomierter Kunsttherapeut (ED), Fachrichtung Musiktherapie“.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Lenzburg (AG)

Haus Gleis 1, Niederlenzer Kirchweg 1, 5600 Lenzburg

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September 2018

Dauer

4 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links