?global_aria_skip_link_title?

Suche

Business Communications

Bachelor FH

Zürcher Fachhochschule ZFH > Hochschule für Wirtschaft Zürich HWZ

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Medien, Verlag, Information

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre BWL, Betriebsökonomie - Journalismus, Organisationskommunikation

Swissdoc

7.811.33.0

Aktualisiert 21.03.2022

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Wirtschaftswissenschaften setzen sich aus Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Volkswirtschaftslehre (VWL) zusammen. Diese unterscheiden sich voneinander durch den Blickwinkel, aus dem sie das ökonomische Geschehen betrachten. Mehr zur Studienrichtung Wirtschaftswissenschaften

Im Journalismus geht es um die unabhängige Recherche von Fakten und deren Übermittlung an die Öffentlichkeit. Die Organisationskommunikation sendet gezielt Botschaften an unterschiedliche interne und externe Zielgruppen. Mehr zur Studienrichtung Journalismus und Organisationskommunikation

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte.

Die Teilnehmenden lernen, was es braucht, damit Unternehmen und Organisationen erfolgreich mit ihren zentralen Anspruchsgruppen in der digitalen Welt von heute und morgen kommunizieren. Der Studiengang bereitet auf Tätigkeiten in anspruchsvollen Fach- und/oder Führungsfunktionen im vielseitigen Aufgabengebiet der Business Communications vor.

Das Studium besteht aus:

  • Grundstudium (1. und 2. Semester)
  • Hauptstudium (3. bis 8. Semester)

Die Inhalte werden durch verschiedene Methoden vermittelt, u. a.:

  • IT-gestützte Simulationen
  • Planspiele
  • echte Aufgabenstellungen aus der Wirtschaft
  • mehrtägige Seminare mit spezifischen Schwerpunktthemen
  • Reflexion der Berufserfahrung

Präsenzunterricht: 1 Blocktag +  1 fixer Abend
Berufstätigkeit: mind. 50% erforderlich, max. 80% sind empfohlen

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Semester Inhalt ECTS 
1+ 2

Communication & Marketing:

Einführung Psychologie
Grundlagen Kommunikation
Medienwissenschaften
Deutsch I & II
English I & II

Business, Management & Kontext:
Wirtsch. & Soz. Geschichte
Grundlagen BWL
Recht
Rechnungswesen

Persönlichkeits-/Methodenkompetenzen & Leadership:
Leadership 1, Lernen/Entwickeln (ICH)
Wissenschafts-Methodik I
Wissenschafts-Methodik II

Praxisnachweis

40
3 bis 6

Communication & Marketing:

Strat. Komm Führung & Branding
Data Based Business Communication
Grundlagen Marketing
Textliches Storytelling
Visual Storytelling
Integrierte Kommunikation
Marketing Trends
Omni-Channel Comm. Mgt
Sponsoring, Dramaturgie & Event
Mediensysteme
Medienmarken, -kanäle
Customer Journey (CRM, E-Commerce, Marketing Automation Coding)
Sales & Transaction
Advanced English

Business, Management & Kontext:
Information & Communication Technology
Creative & Design Thinking
VWL
Führung/-kommunikation
HRM & Orga
Politologie
Soziologie
Nachhaltigkeit, Wirtschaftsethik, CSR, Compliance
Finanzmanagement
Innovation, Business Planning & Entrepreneurship

Persönlichkeits-/Methodenkompetenzen & Leadership:
Seminar: Team-Management
Rhetorik, Präsentation
Leadership: Selbst/Teamführung
Moderation
Career Coaching
Leadership: Projektführung
Wissenschafts-Methodek

98
7 + 8

Communication & Marketing:

Medienarbeit
Interne Kommunikation
Public Affairs
Investor Relations
Werbung & Media Planning
Kommunikationsrecht
Reporting/Controling/Compliance
Change Mgt.
Krise
Wahlfplichtkurse

Bachelor Thesis

42 
   Total 180 

Über alle Semester muss ein Praxisnachweis (mind. 50% studienverwandte Arbeitstätigkeit) erbracht werden.

Voraussetzungen

Zulassung

Aufnahme ins 1. Semester:

  • Berufsmatura in Wirtschaft und Dienstleistungen (kaufmännische BM)
  • Technische, gestalterische, soziale oder eine Berufsmaturität im Gesundheitsbereich jeweils plus ein Jahr studiengangsverwandte Praxis
  • Gymnasiale Maturität oder Fachmaturität plus ein Jahr studienverwandte Praxis
  • Ausgewählte höhere Fachschulen
  • «Sur dossier» in Einzelfällen

Aufnahme ins 3. Semester:

  • Bestandenes Assessment- bzw. Grundstudium einer Fachhochschule, einer Universität in einem relevanten Fachbereich oder äquivalenter Leistungsausweis (Auflagen vorbehalten)

Zielpublikum

  • Personen, die eine Führungsfunktion im Kader oder eine hoch qualifizierte Funktion in einem Führungsstab oder als Fachspezialistin/ Fachspezialist anstreben.

Kosten

Semestergebühr: CHF 4'750.-
Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Nachprüfungen.

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Bachelor of Science ZFH in Business Communications

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Sihlhof

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September, jeweils Woche 38

Dauer

8 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

und Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Bernhard Schweizer, Studiengangsleiter:
Tel: +41 43 322 26 00
E-Mail: bbc@fh-hwz.ch

berufsberatung.ch