Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Spanisch

Bachelor UH

Universität Freiburg UNIFR > Philosophische Fakultät

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Freiburg (FR)

Unterrichtssprache

Andere Sprache

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Sprach- und Literaturwissenschaften, Dolmetschen

Studiengebiete

Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft

Swissdoc

6.852.4.1

Aktualisiert 10.11.2016

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Sie untersucht die spanische Sprache und Literatur in all ihren Erscheinungsformen und Epochen. Sie ist ein Teilgebiet der Romanistik, welche sich mit der Geschichte und Gegenwart aller aus dem Latein hervorgegangenen Sprachen befasst. Mehr zur Studienrichtung Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Kreditpunkte. Er setzt sich zusammen aus dem Hauptfach Spanisch im Umfang von 120 ECTS sowie einem wählbaren Nebenprogramm (Minor) von 60 ECTS.

Das Bachelorprogramm Spanisch deckt die verschiedenen Literaturen Hispanoamerikas (einschliesslich USA) und Spaniens nicht nur hinsichtlich ihrer jeweiligen eigenständigen Entwicklung, sondern auch in Bezug auf ihre gegenseitigen Beziehungen ab. An der Universität Freiburg wird besonders Wert auf die Beziehung zwischen Literatur- und Humanwissenschaften sowie auf den Beitrag interdisziplinärer Studien gelegt. Themenschwerpunkte sind einerseits das Studium der mittelalterlichen Sprache, Literatur und Kultur Spaniens, andererseits das Studium der Übersetzungen von Manuskripten sowie deren Tradition und Stellung innerhalb der Sprachgeschichte.

Aufbau der Ausbildung

Spanisch, BA (120 + 60 ECTS Minor)

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

  ECTS
M1: Basismodul  
Curso de Introducción: Literatura y Civilización / España  6
Curso de Literatura de la Edad Media I 3
M2: Basismodul  
Curso de Introducción: Literatura y Civilización / América Latina 6
Taller de Disertación Literaria 3
  18
1. und 2. Jahr: Orientierungsmodule I  
M3: Lateinamerikanische Literatur: Prosa und Poesie  
Curso de Literatura de América Latina 3
Proseminario de Crítica Literaria 6
Seminario de textos latinoamericanos 9
  18
M4: Spanische Literatur: Prosa und Poesie  
Curso de Literatura de la Edad Media II 6
Curso de Literatura de los siglos XVI-XXI 6
Proseminario de Literatura Medieval 6
  18
2. und 3. Jahr: Orientierungsmodule II  
M5: Klassische und moderne hispanische Philologie  
Curso de Historia de la Lengua Española: orígenes-siglo XV 6
Curso o proseminario a elección entre: Historia de la Lengua (siglos XVI-XXI), Comentario filológico de textos, Lingüística Española y Dialectología Hispánica 6
Proseminario de Filología o de Historia de la Lengua 6
  18
M6: Hispanische Literatur: Theater  
Curso de teatro hispánico 3
Proseminario teórico o Proseminario práctico de Expresión Teatral 6
Seminario de autor/obra 9
  18
ML: Freies Modul  
Cursos o/y seminarios elegidos dentro de nuestra disciplina (excepto en los módulos de base: M1 y M2), de otras pertenecientes a nuestro departamento o a otros si el tema está en relación con lo hispánico. En todos los casos es necesario el acuerdo previo del responsable del dominio Español. 18
MC: Komplementäres Modul  
Portugués, Catalán, Latín, Traducción literaria, Expresión Teatral (si no se hace en otro módulo), Estancia lingüística, cursos y (pro)seminarios de Literatura, Lingüística y Filología italiana o románica.  12
Total 120
Nebenprogramm nach Wahl 60
Total Bachelor 180

Fächerkombination

Der Studiengang wird kombiniert mit einem Nebenprogramm / Minor (60 ECTS), der aus den Fächern innerhalb oder ausserhalb der Philosophischen Fakultät frei gewählt werden kann.
siehe auch http://studies.unifr.ch/de (Studiengang suchen: Rubrik „Nebenprogramme nach Wahl“)

Beschreibung als Nebenfach / Minor / Teilstudium / auch ausserfakultär

Spanisch wird als Nebenprogramm / Minor zu 60 ECTS-Kreditpunkten und 30 ECTS-Kreditpunkten angeboten.

Aufbau Nebenfach

Spanisch (60 ECTS)

Basismodule  ECTS
M1: Basismodul I  
Curso de Introducción: Literatura y Civilización / Espana 6
Curso de Literatura de la Edad Media  3
M2: Basismodul II  
Curso de Introducción: Literatura y Civilización / América Latina 6
Taller de Disertación Literaria 3
18
1. und 2. Jahr: Orientierungsmodule I (zu wählen zwischen M3 und M4)  
M3: Lateinamerikanische Literatur: Prosa und Poesie  
Curso de Literatura de la Edad Media [II] 3
Curso de Literatura de los siglos XVI-XXI 6
Proseminario de Literatura Medieval   9
 18
M4: Spanische Literatur: Prosa und Poesie  
Curso de Literatura de la Edad Media [II] 6
Curso de Literatura de los siglos XVI-XXI   6
Proseminario de Literatura Medieval 6
 18
2. und 3. Jahr: Orientierungsmodule II (zu wählen zwischen M5 und M6)   
M5: Klassische und moderne hispanische Philologie  
Curso de Historia de la Lengua Española: orígenes-siglo XV 6
Curso o proseminario a elección entre: Historia de la Lengua (siglos XVI-XXI), Comentario filológico de textos, Lingüística Española y Dialectología Hispánica 6
Proseminario de Filología o de Historia de la Lengua 6
18 
M6: Hispanische Literatur: Theater  
Curso de teatro hispánico 3
Proseminario teórico o Proseminario práctico de Expresión Teatral 6
Seminario de autor/obra 9
18
MC: Komplementäres Modul  
Portugués, Catalán, Latín, Traducción literaria, Expresión Teatral (si no se hace en otro módulo), Estancia lingüística, cursos y (pro)seminarios de Literatura, Lingüística y Filología italiana o románica. 6
6
Total 60

Spanisch (30 ECTS)

ECTS
M1: Literaturmodul 6
Curso de Introducción: Literatura y Civilización/España 6
Curso de Introducción: Literatura y Civilización/América Latina 3
Curso de Literatura de América Latina 3
Curso de Literatura de la Edad Media [I] 6
Curso de Literatura de los siglos XVI-XXI  
Die Optionskurse dieser Liste können frei gewählt werden, bis die notwendigen 15 Punkte erreicht sind.   
 15
M2: Kombiniertes Modul  
Block A: Katalanisch und Portugiesisch  
Lengua portuguesa I 3
Lengua portuguesa II 3
Literatura lusófona 3
Lengua catalana I 3
Lengua catalana II 3
Lengua catalana III 3
Literatura catalana 3
Block B: Spanisch  
Dialectología hispánica 6
Curso de teatro hispánico 3
Seminario de literatura española o latinoamericana 9
Die Optionskurse des Blocks A und des Blocks B können frei gewählt werden, bis die notwendigen 15 Punkte erreicht sind.  
  15
Total 30

Voraussetzungen

Zulassung

  • Schweizerische oder schweizerisch anerkannte kantonale, gymnasiale Maturität;

  • Eidgenössisches Berufsmaturitätszeugnis in Verbindung mit dem Ausweis über die bestandenen Ergänzungsprüfungen;

  • Bachelorabschluss einer schweizerischen universitären Hochschule, einer anerkannten schweizerischen Fachhochschule (FH) oder pädagogischen Hochschule (PH).

Wer einen andern Abschluss (schweizerisch oder ausländisch) hat oder wer mindestens 30 Jahre alt ist und keinen Vorbildungsausweis besitzt, der zur Zulassung berechtigt, kann sich an die Dienststelle für Zulassung und Einschreibung wenden.

Latein / Griechisch

Das Latein war traditionellerweise obligatorisch für Studierende mit Spanisch als Major (Hauptbereich). Diese Pflicht besteht nicht mehr.
Dennoch wird, in Anbetracht des Bildungsinteressens der lateinischen Sprache, die Möglichkeit aufrechterhalten, das Latein als Wahlfach im Rahmen der Soft Skills zu belegen.

Weitere Sprachkenntnisse

Im Allgemeinen werden Kenntnisse der spanischen Sprache vorausgesetzt, welche dem eidgenössischen Mittelschulniveau (Gymnasium mit Schwerpunkt Spanisch) entsprechen.

Link zur Zulassung: unifr.ch > Dienststelle für Zulassung und Einschreibung Informationen zu Zulassung, Fristen. Online-Anmeldung.

Anmeldung

Anmeldefristen der Universität Freiburg:
Herbstsemester: 30. April
Frühlingssemester: 30. November

Anmeldung ohne Matura: 30. Oktober (für einen Studienbeginn im darauffolgenden Jahr)

Die Einschreibung erfolgt nach abgeschlossenem Anmeldeverfahren und dem Bezahlen der Semestergebühren.

Kosten

Universität Freiburg UNIFR > Philosophische Fakultät

Semestergebühren

Einschreibe- und Grundgebühren pro Semester:

  • Fr. 655.- für Schweizer/innen und Ausländer/innen, deren Eltern in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein Wohnsitz haben, sowie Ausländer/innen mit Aufenthaltsbewilligung "C;
  • Fr. 805.- für Ausländer/innen.

Abschluss

  • Bachelor Universitäre Hochschule UH

Bachelor of Arts, Universität Freiburg

Perspektiven

Weiterführende Masterstudien

Master of Arts in Sprachen und Literaturen: Spanisch

Lehrdiplom für die Sekundarstufe II

Das Lehrdiplom für Maturitätsschulen wird nach dem Masterabschluss in der Regel für zwei Unterrichtsfächer absolviert. Weitere Informationen:  Lehrdiplom für Maturitätsschulen (LDM) für geisteswissenschaftliche Fächer

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Freiburg (FR)

Universität Freiburg
Departement für Sprachen und Literaturen
Studienbereich Spanisch
Büro
Av. du Beauregard 11
1700 Fribourg

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbstsemester oder Frühlingssemester

Dauer

6 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Andere Sprache

Spanisch

Bemerkungen

Universität Freiburg UNIFR > Philosophische Fakultät

Reglemente der Fakultät

Die Studienreglemente sind abrufbar unter: Reglemente und Gesetze

Links

Auskünfte / Kontakt

Prof. Julio Penate: +41 (0)26 300 78 98 / julio.penate@unifr.ch