Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Logopädie

Bachelor PH

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Frei wählbar - Vollzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Logopädie und Sprachheilpädagogik

Swissdoc

7.731.10.0

Aktualisiert 30.06.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Bachelor: Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS (Kreditpunkte).

Der Bachelor-Studiengang Logopädie führt Sie in die Welt der Sprache und der Kommunikation. Als Logopädinnen und Logopäden unterstützen Sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Barrieren in der Kommunikation mit anderen zu überwinden und sich in der persönlichen Ausdrucksfähigkeit weiterzuentwickeln.
Das Studium setzt sich mit linguistischen, psychologischen, erziehungswissenschaftlichen und medizinischen Wissensinhalten auseinander. Wissen über logopädische Sicht- und Handlungsweisen sowie pädagogische und klinische Praktika bereiten Sie auf die Tätigkeit in einem vielseitigen Berufsfeld vor. Das Studium führt zum schweizweit anerkannten Diplom und zu einem Bachelor mit ausgezeichneten Berufsaussichten und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Lernziel

- Schweizweit anerkanntes Diplom
- Interdisziplinäres Studium
- Flexibles Studieren möglich
- Studium mit hohem Praxisanteil
- Individuelle Mentorate und Reflexionsseminare in kleinen Gruppen
- Fundierte Basis für erfolgreichen Berufseinstieg, persönliche Entwicklung und Weiterbildung
- Verschiedene Laufbahn- und Anschlussmöglichkeiten

Aufbau der Ausbildung

180 ECTS (Kreditpunkte)
1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 – 30 Arbeitsstunden.

 

Studienplan Bachelorstudium ECTS
1. Studienjahr
Entwicklungspsychologie und Pädagogik 6
Sprache und Konventionen 6
Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde HNO 4
Spracherwerb und Kommunikation 6
Forschung und Entwicklung 8
Wahrnehmung und Sprache 4
Interaktion und Kommunikation 4
Patholinguistik 1        6
Reflexionsseminar 1+2 8
Mentorat 1 3
Praktikum 1+2        9
2. Studienjahr  
Phoniatrie        4
Pädagogik, Behinderung, Normen        6
Neurologie        6
Neurolinguistik        6
Patholinguistik 2+3      12
Reflexionsseminar 3+4        6
Mentorat 2        2
Praktikum 3+4      14
3. Studienjahr  
Integration und Partizipation        6
Bildungssoziologie und Recht        6
Klinische Psychologie        6
Neuropsychologie        6
Sprechstörungen        6
Komplexe Sprachförderung        6
Reflexionsseminar 5+6        4
Mentorat 3        2
Praktikum 5+6        6
Bachelorarbeit      12
Total 180

Fächerkombination

Das Bachelorstudium Logopädie ist ein sog. Monostudiengang ohne weitere Fächer.

Voraussetzungen

Zulassung

Direkte Zulassung

  • Gymnasiale Matur bzw. Ergänzungsprüfung gemäss Passerellenreglement bzw. Lehrbefähigung für die Primar- bzw. Sekundarstufe I und II

oder

  • Fachmaturität, Fachmittelschulausweis, Berufsmaturität oder Abschluss einer mindestens dreijährigen anerkannten Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung nach einer vor Ausbildungsbeginn bestandenen Ergänzungsprüfung

Ausserdem:

  • Positives phoniatrisches und logopädisches Gutachten (Hör-, Stimm- und Artikulationsvermögen)
  • Verstehen einer schweizerdeutschen Mundart
  • Nachweis über geleistete Praktika im Bereich Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene (Schulen, Heime, Tagesstätten, Kliniken etc.) im Umfang von mindestens sechs Monaten, 9 Monate werden empfohlen.

Anmeldung

Voranmeldung

Das Anmeldefenster am Institut Spezielle Pädagogik und Psychologie der Pädagogischen Hochschule FHNW ist offen vom 01. Januar bis 30. April 2016.
Die Zahl der Studienplätze ist beschränkt. Anmeldungen werden in chronologischer Reihenfolge berücksichtigt.

Immatrikulation

Ein Informationsblatt mit genauen Angaben über die erforderlichen Unterlagen usw. wird zusammen mit dem Zulassungsentscheid verschickt.

Kosten

CHF 700.-/Studiensemester exkl. Lehrmittel, Anmelde- und Diplomgebühr

Abschluss

  • Bachelor Pädagogische Hochschule PH

Bachelor of Arts in Logopädie PH FHNW (Bachelor in Speech and Language Therapy PH FHNW), berechtigt zum Tragen des Titels "Dipl. Logopädin/Logopäde (EDK)"

Leistungskontrollen / Prüfungen

Die Modulgruppen, bestehend aus mehreren Lehrveranstaltungen und Selbstlernanteilen, werden mit Leistungsnachweisen abgeschlossen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Institut Spezielle Pädagogik und Psychologie
Steinentorstrasse 30
4051 Basel

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jedes 2. Jahr im September (2018, 2020)

Dauer

Die Ausbildung dauert insgesamt sechs Semester. Ein berufsbegleitendes Studium ist eingeschränkt ab dem 2. Studienjahr bis zu einer Maximaldauer von zwölf Semestern möglich.

Zeitliche Beanspruchung

  • Frei wählbar
  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die Diplome sind in der ganzen Schweiz anerkannt. Die Anmeldeformulare für die Studiengänge sind aufgeschaltet unter:
Anmeldung

Links

Auskünfte / Kontakt

Mit der Studienberatung der studienberatung.ph@fhnw.ch können alle Fragen zur Studiengestaltung persönlich nach Anmeldung besprochen werden.

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch