Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Mechatronik Trinational

Bachelor FH

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Technik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Muttenz (BL)

Unterrichtssprache

Französisch - Deutsch - Englisch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Metall, Maschinen

Studiengebiete

Elektrotechnik und Informationstechnologie - Maschineningenieurwissenschaft

Swissdoc

7.553.13.0

Aktualisiert 25.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Bachelor: Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS (Kreditpunkte).

Der Studiengang verbindet die Zweige Maschinenbau, Elektronik und Informatik, legt aber ein zusätzliches Gewicht auf die Bereiche Management und Kommunikation. Quer durch alle Wirtschaftsbereiche gewinnt diese Kombination immer mehr an Bedeutung. Sei es bei der Entwicklung von Hard- und Software, in der Fertigung, im Vertrieb oder im Kundenservice: Gut ausgebildete Fachleute sind gefragt.
Management, Präsentations- und Moderationstechnik sowie Sprachkompetenz stehen darüber hinaus weit oben im Anforderungskatalog der Unternehmen. Die Trinationale Ingenieurausbildung schliesst diese Lücke.

Aufbau der Ausbildung

180 ECTS (Kreditpunkte)
1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 – 30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

CH: Berufsmatura oder Matura (ohne vorherige Berufspraxis);
D: Abitur, Ausbildungsvertrag mit Unternehmen;
F: Baccalauréat S oder STI Génie Mécanique, Electronique oder Electrotechnique

Kosten

CHF 700.- pro Semester

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Verschiedene Abschlüsse. Eine Auflistung darüber sind auf der Internetseite: www.trinational.net abrufbar.
210 ECTS

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Muttenz (BL)

Mechatronik Trinational
FHNW Muttenz
Gründenstrasse 40
CH-4132 Muttenz

Zudem semesterweise in Lörrach und Mulhouse

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbst

Dauer

7 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Französisch
  • Deutsch
  • Englisch

Es wird in Deutsch und Französisch unterrichtet. Einzelne Fächer gegen Ende des Studiums sind auf Englisch.

Bemerkungen


 

Links

Auskünfte / Kontakt

Kontaktadresse:
Jacqueline Ebener
Mechatronik Trinational
FHNW Muttenz
Gründenstrasse 40
CH-4132 Muttenz
T: +41 61 467 45 91
Internet: www.trinational.net
Email: mechatronik@fhnw.ch und jacqueline.ebener@fhnw.ch