Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Angewandte Psychologie

Bachelor FH

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Angewandte Psychologie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Studiengebiete

Psychologie / Angewandte Psychologie

Swissdoc

7.734.2.0

Aktualisiert 10.07.2017

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Ein Bachelor – zwei Studienrichtungen

Bei der Anmeldung zum Bachelorstudium entscheiden Sie sich für eine der beiden Studienrichtungen Arbeits-, Organisations- und Personalpsychologie oder Wirtschaftspsychologie.

 Im Bachelorstudium in Angewandter Psychologie mit der Studienrichtung Arbeits-, Organisations- und Personalpsychologie erwerben Sie das grundlegende Fachwissen, das die wissenschaftliche Psychologie über die psychischen Funktionen des Menschen und über zwischenmenschliche Beziehungen erforscht hat. Sie lernen die Theorien und Arbeitsmethoden der Arbeits-, Organisations- und Personalpsychologie kennen und wenden diese im Rahmen von Praxisprojekten in Unternehmen und Organisationen an.

Das Bachelorstudium in Angewandter Psychologie mit der Studienrichtung Wirtschaftspsychologie vermittelt Ihnen das grundlegende Fachwissen, das die wissenschaftliche Psychologie über die psychischen Funktionen des Menschen und über zwischenmenschliche Beziehungen erforscht hat. Sie lernen die Theorien und Arbeitsmethoden der Wirtschaftspsychologie kennen und wenden diese im Rahmen von Praxisprojekten in Unternehmen und Organisationen an.

Voraussetzungen

Zulassung

Die Aufnahme in das Bachelorstudium setzt die nachfolgenden Bedingungen voraus:

1.    Erfüllung einer der nachfolgenden Bedingungen
-    anerkannte Berufsmaturität (alle Richtungen)
-    anerkannte gymnasiale Matura
-    anerkannte Fachmaturität (alle Berufsfelder)
-    Lehrdiplom das zum Hochschulstudium berechtigt
-    HF-Diplom einer anerkannten Höheren Fachschule
(NDS wird nicht anerkannt)

2.    Nachweis einer mindestens einjährigen Arbeitswelterfahrung bei mindestens 80%. Sie kann innerhalb oder ausserhalb des Tätigkeitsfeldes der Angewandten Psychologie geleistet werden. Arbeitswelterfahrung während der Lehre, Erziehungszeiten und Militärdienst werden angerechnet.

3.    Die Zulassung zum Studium setzt voraus, dass mindestens 160 (BSc-Studiengang) abrechenbare ECTS-Kreditpunkte zur Verfügung stehen. D.h. es dürfen nicht mehr als 40 ECTS-Kreditpunkte an einer anderen Fachhochschule abgerechnet worden sein. Studienanwärterinnen, Studienanwärter haben bereits erworbene ECTS-Kreditpunkte bei der Anmeldung auszuweisen. Insbesondere abgerechnete ECTS-Kreditpunkte aus einem nicht abgeschlossenen Erst-Studium sind zu deklarieren. Über Ausnahmen entscheidet die Studiengangleitung.

4.    Bei Vorliegen eines ausländischen Abschlusses im nichtdeutschsprachigen Raum muss ein Zertifikat des Goethe-Instituts vorgelegt werden. z .B. Goethe-Zertifikat C1, Zentrale Mittelstufenprüfung.

Wer an einer Universität vom Psychologiestudium ausgeschlossen wurde, kann sich bei uns nicht für einen Studienplatz bewerben.

Kosten

CHF 810.- pro Semester, Materialkosten inklusiv
Einschreibegebühr: CHF 200.-

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Der Bachelor of Science in Angewandter Psychologie

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbst (Kalenderwoche 38)

Dauer

Vollzeit: 6 Semester
Teilzeit: 8 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Sarah Prieth
sarah.prieth@fhnw.ch
T +41 62 957 23 82