Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Unterricht an Höheren Fachschulen, Diplomstudium

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zollikofen (BE) - Olten (SO) - Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

7.710.1.0

Aktualisiert 27.07.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Nebenberufliche Lehrperson an einer Höheren Fachschule können mit dieser Ausbildung eine Lehrbefähigung für eine hauptberufliche Lehrtätigkeit erwerben.

  • Modul 1: Den Unterrichts-, den Ausbildungsalltag gestalten und umsetzen
  • Modul 2: Den lehrberuflichen Alltag im institutionellen Kontext gestalten und umsetzen
  • Modul 3: Lernsituationen planen und durchführen
  • Modul 4: Lernprozesse gestalten und anregen
  • Modul 5: Kompetenzen erfassen, bewerten und fördern
  • Modul 6: Interaktionsprozesse in verschiedenen Kontexten professionell gestalten
  • Modul 7: Mit andern Berufsbildungsverantwortlichen zusammenarbeiten
  • Modul 8: Berufsbildung im Wandel
  • Modul 9: Wichtige Methoden der Berufsfelddidaktik kennen und anwenden
  • Modul 10: Spezifische Merkmale der Berufsfelddidaktik beim Planen und Unterrichten berücksichtigen
  • Modul 11/12: Lehrbefähigungslektion und Diplomarbeit

Studientage:
Olten: Mittwoch und Freitag
Zollikofen/Olten: Mittwoch und Freitag
Zürich/Olten: Mittwoch und Freitag

60 ECTS-Punkte

 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Fachliche Bildung: Hochschulabschluss, Abschluss einer höheren Fachschule oder gleichwertige Qualifikation entsprechend dem zukünftigen Lehrauftrag
  • Allgemeinbildung: Matur, Berufsmatur, Fachmatur oder gleichwertige Qualifikation
  • Mind. 6 Monate betriebliche Erfahrung im Lehrgebiet
  • Unterrichtserfahrung
  • Nebenberufliche Anstellung und Empfehlung einer Höheren Fachschule
  • Zertifikat EHB Module 1 und 2 oder Zertifikat SVEB 1 oder gleichwertige Qualifikation

Kosten

CHF 2'150.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Eidgenössisch anerkanntes EHB-Diplom für Lehrpersonen an Höheren Fachschulen:
dipl. Lehrer/in der Höheren Fachschule

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zollikofen (BE)
  • Olten (SO)
  • Zürich (ZH)

EHB Zollikofen

Berufsbildungszentrum Olten
Aarauerstrasse 30
4600 Olten

Digicomp Academy AG
Limmatstrasse 50
8005 Zürich

Zeitlicher Ablauf

Dauer

4 Semester (1800 Lernstunden), das Studium kann auf 6, max 8 Semester verlängert werden

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Unterricht an ein bis zwei gleichbleibenden Wochentagen. Für das Selbststudium muss ein weiterer Wochentag zur Verfügung stehen

Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB

Standort:  Zollikofen/Bern, Lausanne, Lugano.

Links