Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Arbeits- und Organisationspsychologie

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Angewandte Psychologie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Studiengebiete

Psychologie / Angewandte Psychologie

Swissdoc

7.734.16.0

Aktualisiert 05.07.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Grundlagen für die kompetente Arbeit mit Menschen und Organisationen im Wandel

Die zunehmend flexible Arbeitswelt stellt die arbeitenden Menschen, Teams, Führungskräfte und Organisationen vor neue Herausforderungen. Um diese erfolgreich bewältigen und aktiv gestalten zu können, gewinnt ein vertieftes Verständnis von psychologischen Prozessen an Bedeutung.

Die Arbeits- und Organisationspsychologie beschäftigt sich mit der Analyse, Bewertung und Gestaltung von Arbeit und ihren psychologisch relevanten Rahmenbedingungen. Mit dem Ziel einer menschengerechten Gestaltung von Arbeitstätigkeiten und Arbeitssystemen werden in diesem Zertifikatslehrgang zentrale Aspekte des Arbeitsalltags unter die Lupe genommen. Dazu gehören u.a. Gruppenprozesse und Arbeit in Teams, Wirkung und Formen von Organisationskultur, die Psychologie der Führung, Möglichkeiten der Gesundheitsförderung im Betrieb sowie Organisationsentwicklungs- und Veränderungsprozesse.

Lernziel

  • Wir vermitteln Ihnen Grundlagenwissen aus Kerngebieten der Arbeits- und Organisationspsychologie, orientiert am aktuellen Stand der Forschung.
  • Sie erhalten eine Einführung in die systemische Beratungsmethode.
  • Sie werden angeleitet, die eigene Arbeitssituation vor dem Hintergrund arbeits- und organisationspsychologischer Erkenntnisse kritisch zu reflektieren.
  • Sie lernen arbeits- und organisationspsychologisch fundierte Strategien und Methoden zur menschengerechten Gestaltung von Arbeit und Organisationen kennen.
  • Sie leiten für sich und Ihre Mitarbeitenden Impulse und Strategien zur aktiven Gestaltung der Arbeitssituation im Unternehmen ab.

Voraussetzungen

Zulassung

Das CAS-­Programm richtet sich an Fachpersonen, welche über einen Abschluss einer Hoch­ schule (ETH, Universität, Fachhochschule) oder über eine vergleichbare Qualifikation verfügen sowie den Nachweis von einschlägiger Berufserfahrung erbringen. Über die Aufnahme im Einzelfall entscheidet die Leitung des CAS­-Programms. Es steht eine beschränkte Anzahl Plätze für Interessierte mit anderen Ausbildungen und Berufsbiografien zur Verfügung. Basis Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Zielpublikum

  • Führungskräfte
  • Fachspezialisten im Bereich Human Resources (z. B. HR Business Partner)
  • Projektleitende und Fachspezialisten mit Berührungspunkten zur Arbeits- und Organisationspsychologie (z. B. BetrieblichesGesundheitsmanagement, Konfliktmanagement, Human Factors)

Kosten

CHF 8'150.- inkl. Kursunterlagen, exkl. zusätzliche Literatur, Reise- und Verpflegungsspesen

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

20 Kurstage verteilt auf ca. 9 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Studiengangleitung:
Dipl.-Psych. Cosima Dorsemagen
cosima.dorsemagen@fhnw.ch
 
Weiterbildungssekretariat:
Renate Jenni
renate.jenni@fhnw.ch, Tel +41 62 957 23 09