Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kommunikation für Nonprofit-Organsiationen

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung - Medien, Verlag, Information

Studiengebiete

Kommunikations- und Medienwissenschaften / Publizistik - Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.811.18.0 - 7.616.39.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Studium umfasst unter anderem folgende Inhalte:

  • Gesellschaftliche Perspektiven der NPO-Kommunikation
  • Strategische Positionierung/Corporate Identity/Branding/Reputation Management
  • Strategisches und operatives integriertes Kommunikationsmanagement/ Kommunikationskonzeption
  • Fundraising, Organisationsmarketing, Kampagnen und Zusammenarbeit mit der öffentlichen Hand
  • Kommunikation mit internen und externen Bezugsgruppen, Lobbying, Medienarbeit
  • Interne Kommunikation, Change Management
  • Verbandskommunikation
  • Issues Management, Krisenkommunikation
  • Produktion und Einsatz von Kommunikationsmitteln, Zusammenarbeit mit Agenturen
  • Textkommunikation/Präsentation
  • Social Media und E-Kommunikations-Strategien
  • Wirkungsmessung der Kommunikation

Lernziel

Die Absolventinnen und Absolventen

  • verstehen die Rolle und Funktionsweise von NPOs in der Gesellschaft
  • können durch vernetzte Kommunikationsmassnahmen eine NPO im Markt positionieren und eine Marke aufbauen
  • können Kommunikationsaufgaben in einer NPO selbständig strategisch und operativ wahrnehmen
  • können mit Mitarbeitenden, Milizpersonen und Freiwilligen zielgerichtet kommunizieren und diese motivieren
  • können mit Behörden, Vertretern politischer Gremien, Medien und Pressure Groups systematisch und erfolgreich kommunizieren
  • verstehen die Mechanismen der Mittelbeschaffung und können diese mit Kommunikationsmassnahmen unterstützen
  • können aktive Medienarbeit betreiben, mit negativer Publizität umgehen sowie Issues und Krisen kommunikativ bewältigen
  • können logisch argumentieren, überzeugend und glaubwürdig auftreten und ihre Anliegen gewinnend darlegen

ECTS Punkte

15

Voraussetzungen

Zulassung

Mindestens 3-jährige qualifizierte Berufserfahrung, idealerweise in einer NPO, in der Unternehmenskommunikation, in einer Agentur oder im Journalismus oder Universitäts-/ Fachhochschulabschluss und Praxiserfahrung.

Zielpublikum

Der Studiengang wendet sich an: * Fachpersonen mit Kommunikationsaufgaben in privaten, kirchlichen oder staatlichen Organisationen oder Stiftungen * Agenturmitarbeitende mit NPO-Mandaten * Kommunikationsfachleute mit Karriereplänen in einer NPO

Kosten

CHF 10'920.--, die Studiengebühr kann in drei Raten entrichtet werden.

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Der Studiengang entspricht 15 ECTS-Punkten und kann bei Erfüllung der Zulassungsbedingungen des Master of Advanced Studies Sozialmanagement entsprechend angerechnet werden. Nach dem erfolgreichen Besuch des Zertifikatslehrganges erhalten Sie ein Zertifikat der Fachhochschule Nordwestschweiz. Praxisnahe schriftliche und mündliche Leistungsnachweise werden zum Ende des Studiengangs erbracht.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

26 Tage in 10 Monaten
24 Tage Präsenzunterricht zu acht Lektionen, jeweils 09.00 - 17.00 Uhr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Administration: Marianne Bucca, marianne.bucca@fhnw.ch
T  +41 62 957 22 26
Kursleitung:      Prof. Rodolfo Ciucci, rodolfo.ciucci@fhnw.ch
T  +41 62 957 22 36