Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kaufmann/Kauffrau B-Profil (Nachholbildung Art. 32 BBG)

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Handelsschule KV Aarau Erwachsenenbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsabschluss für Erwachsene

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung - Berufsabschluss für Erwachsene

Swissdoc

5.000.17.0 - 5.611.6.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Als Kaufmann/-frau B-Profil sind Sie für den Umgang mit den gängigen Informatik-Tools gerüstet. Sie meistern professionell Assistenz-, Sekretariats- und allgemeine Büroarbeiten.

Sie erhalten die schulische Grundlage für das Bestehen des eidg. Qualifikationsverfahrens (Nachholbildung) B-Profil.

  • Sie verfügen über fundierte kaufmännische und wirtschaftliche Kenntnisse.
  • Sie erledigen kaufmännische Aufgaben im Bereich Information / Kommunikation / Administration.
  • Sie drücken sich in Deutsch mündlich und schriftlich einwandfrei aus.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in der gewählten Fremdsprache (E oder F).
  • Deutsch
  • IKA (Information / Kommunikation / Administration)
  • Wirtschaft und Gesellschaft (Rechnungswesen, Betriebs-, Rechts- und Staatskunde, Volkswirtschaftslehre)
  • Englisch oder Französisch

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

Sie möchten den eidgenössischen Abschluss nach Art. 32 BBG (Nachholbildung für Erwachsene) erlangen und verfügen über die nötigen Voraussetzungen.

Kosten

Sind Sie in den Kantonen Aargau oder Solothurn wohnhaft, werden die Lehrgangskosten vom Kanton übernommen.

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Kauffrau/Kaufmann Basisbildung (B-Profil)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Bahnhofstrasse 46, 5001 Aarau

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

4 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links