?global_aria_skip_link_title?

Suche

Musikpädagogik, Praxis...

CAS

Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Musik

Studiengebiete

Musik

Swissdoc

7.824.11.0

Aktualisiert 20.01.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten.
Dieser CAS verlangt 12 ECTS-Punkte.

Für dipl. Musikerinnen und Musiker ohne Abschluss in Musikpädagogik ist dieses CAS Teil der berufsqualifizierenden Weiterbildung in Musikpädagogik.

Inhalt

  • "Handwerk" der musikpädagogischen Praxis reflektieren: Vor- und Nachbereitung / Unterrichtsgestaltung und -rhythmisierung, inhalts- und schülrspezifisch angepasste Methodenwahl, Evaluation, Atem- und Körpersprache im Unterricht, Feedbackqualitäten usw.
  • Einzel- und Kleingruppenunterricht
  • Üben, Spielen/Singen, Gehörbildung mit dem Instrument/der Stimme
  • Einbezug von Stimme, Rhythmustraining und Körperbewusstsein in den Instrumentalunterricht
  • Reflektion der eigenen Unterrichtspraxis: Durchführen von Live-Lektionen oder Einbringen von Videobeispielen, mit Eigen- oder Fremdschülerinnen und -schülern
  • Feedback geben zu Lektionen von Kolleginnen/Kollegen aus der Kleingruppe

Struktur

  • Theorie Fachdidaktik 
  • individueller Fachdidaktikunterricht 
  • fachübergreifende Intervision in der Gruppe
  • 5 Hospitationen
  • 1 Baustein aus dem Angebot Weiterbildung Musik
  • Protokolle/Reflexionen
  • Zertifikatsabschluss

Für den Fachdidaktik-Unterricht und die Intervisionslektionen ist es unerlässlich, bereits vor Studienbeginn eine(n) Übungsschüler(in) zu organisieren, Diese(r) erhält regelmässigen Einzelunterricht und ist einverstanden, dass Videos, die von den Lektionen gemacht werden, im Rahmen der Weiterbildung besprochen werden.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • erfolgreicher musikalischer Hochschulabschluss oder gleichwertige Qualifikation
  • berufliche Vorerfahrung
  • positiver Entscheid nach erfolgtem Aufnahmegespra¨ch/Standortbestimmung
  • Eine Aufnahme «sur dossier» ist in Ausnahmefa¨llen mo¨glich. U¨ber die Zulassung entscheidet die Studienleitung und die Leitung Weiterbildung Musik

Zielpublikum

  • dipl. Musikpädagoginnen und Musikpädagogen mit Berufserfahrung
  • dipl.Musikerinnen und Musiker ohne Musikpädagogikdiplom, mit Unterrichtserfahrung

Kosten

Semestergebühr: CHF 2'900.-
Anmeldegebühr:  CHF    200.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Praxis Musikpädagogik

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Toni-Areal
Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

2 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Nach dem «CAS Praxis Musikpädagogik» ist ein Weiterstudium im Rahmen des «CAS Vertiefung Musikpädagogik» möglich.

Links

Auskünfte / Kontakt

Zentrum Weiterbildung:
Tel. +41 43 446 51 78
E-Mail: info.weiterbildung@zhdk.ch

berufsberatung.ch