?global_aria_skip_link_title?

Suche

Strategic Healthcare Management and Leadership MiG

CAS

Universität Bern UNIBE > Weiterbildung

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre BWL, Betriebsökonomie

Swissdoc

7.616.38.0

Aktualisiert 03.12.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Zertifikatskurs ist Teil des interfakultären Programms 'Management im Gesundheitswesen' der Universität Bern. Er ermöglicht eine nach den Bedürfnissen der eigenen Organisation über mehrere Jahre planbare, systematische und anerkannte Weiterbildung der Geschäftsleitungsmitglieder.
Das Programm ist modular aufgebaut und umfasst mindestens fünf Module. Inhaltlich werden die folgenden Themen abgedeckt:

  • Strukturen und Akteure des Gesundheitswesens und der Gesundheitspolitik in der Schweiz,
  • Prozesse der Gesundheitspolitik und deren Bedeutung für die
  • Tätigkeit und die Beteiligung von Organisationen des Gesundheitswesens,
  • Strategieentwicklung für Organisationen des Gesundheitswesens,
  • Corporate Governance in Organisationen des Gesundheitswesens,
  • Führungsverständnisse und Anforderungen an die Organisationsführung in Organisationen des Gesundheitswesens,
  • die Kunst des Verhandelns und Anforderungen an die Verhandlungskompetenz von Geschäftsleitungsmitgliedern,
  • optional: Coaching für Geschäftsleitungsmitglieder von Organisationen des Gesundheitswesens.

Gesamtumfang: 12 ECTS 

Lernziel

Die Teilnehmenden

  • erkennen und verstehen die wechselseitigen Einflüsse zwischen institutionellem Kontext (namentlich Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik) und der eigenen Organisation sowie die Möglichkeiten der Organisation, unter diesen Bedingungen zu agieren,
  • erlangen die Kompetenz zur integrativen Führung der Geschäfte ihrer Organisation und zur Mitgestaltung von gesundheitspolitischen Aufgaben,
  • entwickeln die Fähigkeit und Bereitschaft zur disziplin- und berufsübergreifenden Verständigung, die für die strategische und normative Organisationsführung nötig ist.

Voraussetzungen

Zulassung

Voraussetzung für die Zulassung ist ein Hochschulabschluss und mehrjährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen sowie Managementerfahrung.

Zielpublikum

Der Zertifikatskurs richtet sich an Geschäftsleitungen von Organisationen, die im Gesundheitswesen oder in der Gesundheitspolitik tätig sind (ganze Geschäftsleitungen). Dazu gehören auch die stellvertretenden Mitglieder von Geschäftsleitungen. Möglich ist die gemeinsame Durchführung für zwei bis drei Geschäftsleitungen kleinerer Organisationen.

Kosten

Nach Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer oder pauschal, in Absprache mit der Geschäftsleitung des Weiterbildungsprogramms Management im Gesundheitswesen

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Strategic Healthcare Management and Leadership MiG, Universität Bern

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Durchführungsort ist in der Regel ein Kongresshotel nach Präferenz der teilnehmenden Organisation(en).

Universität Bern
Zentrum für Gesundheitsrecht und
Management im Gesundheitswesen
Hochschulstrasse 6
3012 Bern

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Beginn und Ende richten sich nach den Bedürfnissen der Organisaion, deren Geschäftsleitung am Zertifikatskurs teilnimmt, ebenso die Gliederung in einzelne Module und deren Terminierung.

Dauer

individuell
(5 Module im Umfang von jeweils 3-5 Kurstagen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

(einzelne Inhalte auch Französisch oder Englisch)

Links

Auskünfte / Kontakt

Direktion des Weiterbildungsprogramms
E-Mail: info-mig@rw.unibe.ch 
Tel.: +41 31 631 32 11

Universität Bern UNIBE

Zulassung, Immatrikulation und Beratung
Tel.: +41 31 684 39 11

berufsberatung.ch