?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Sozialrecht

MAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Soziale Arbeit

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Recht, Rechtswissenschaften - Soziales, Sozialwissenschaften

Studiengebiete

Rechtswissenschaften - Soziale Arbeit

Swissdoc

7.623.3.0 - 7.731.40.0

Aktualisiert 18.02.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Sozialrecht befasst sich mit den gesellschaftlichen Vorkehrungen zur Absicherung sozialer Risiken. Professionelle in der Sozialen Arbeit werden in ihrer beruflichen Praxis oft mit komplexen Fragen zum Sozialrecht konfrontiert. Im Master of Advanced Studies (MAS) Sozialrecht werden Sie vertiefte Kenntnisse über die Grundlagen der Sozialen Sicherheit (Sozialversicherungsrecht, Sozialhilferecht) und der erweiterten sozialen Schutzrechte (u.a. Kinder- und Familienunterhalt, Arbeitsrecht, Erwachsenenschutzrecht, Kindesschutz) theoretisch und anhand von Fallbeispielen aus der Praxis erwerben. Darüber hinaus lernen Sie die Grundzüge der Fallbearbeitung (Ansprüche und Verfahren) kennen und anwenden. Mit dem MAS-Programm erwerben Sie Kompetenzen, sozialrechtliche Fragestellungen eigenständig anhand der juristischen Methodik zu bearbeiten.

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS-Punkten

Aufbau der Ausbildung

Das MAS-Programm ist modular aufgebaut. Es setzt sich aus 3 Certificates of Advanced Studies CAS-Programmen und einer MAS Thesis à je 15 ECTS Kreditpunkten mit total 60 ECTS Kreditpunkten zusammen.

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

Sie werden zu einem Weiterbildungsangebot der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW zugelassen, wenn Sie über einen Abschluss einer Hochschule verfügen oder den Nachweis einer gleichwertigen Ausbildung sowie einschlägige Berufspraxis im Feld des Angebotes vorweisen können.

Zielpublikum

Professionelle der Sozialen Arbeit, Fachleute verwandter Berufe und Fachleute des Personalwesens (u.a. in Einrichtungen der öffentlichen Sozialhilfe, betriebliche Sozialdienste und Durchführungsstellen der Sozialversicherung)

Kosten

ca. CHF 23'600.--

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Laufend

Dauer

4 - 6 Jahre
(modularisiert)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Leitung:
Alexandra Caplazi, lic. iur., LL.M.
+41 62 957 20 36
alexandra.caplazi@fhnw.ch

Weiterbildungsanimation:
Christina Corso
+41 62 957 20 39
christina.corso@fhnw.ch

berufsberatung.ch