Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Baupolier/in

Eidg. Fachausweis BP

Baugewerbliche Berufsschule > Baugewerbliche Berufsschule Zürich Abteilung Planung und Rohbau

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Hochbau, Tiefbau, Holzindustrie

Swissdoc

7.430.8.0

Aktualisiert 13.01.2021

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die eidgenössische Berufsprüfung vor.

Beschreibung des Angebots

Inhalt:

"Organisation":

  • Personal,
  • Gesetze, Vorschriften
  • Normen, Qualität, Arbeitssicherheit
  • Baumethoden und Verfahren, Pläne, Leistungsverzeichnisse
  • Infrastruktur, Auftragsabwicklung

"Produktion":

  • Baustelleneinrichtung
  • Vorarbeiten
  • Baugrube
  • Fundation
  • Werkleitungen, Kanalisation
  • Beton- und Schalungsbau
  • Mauerwerk
  • Dichtungen, Dämmungen
  • Verputze, Bodenbeläge
  • Umbau, Sanierung
  • Umgebung
  • Gerüste
  • Tiefbau
  • Vermessung

"Administration":

  • Auftragsüberwachung
  • Auftragsabschluss, Nachkalkulation

Voraussetzungen

Zulassung

Aufnahme in den Baupolierkurs:

  • erfolgreicher Abschluss des Bauvorarbeiterkurses mit Notendurchschnitt von mindestens 4,5
  • Ausweis von 4,5 Jahren praktischer Arbeitstätigkeit (davon 1 Jahr als Vorarbeiter oder Polier) sowie bestandene schulinterne Aufnahmeprüfung, oder
  • andere, von der Schulleitung akzeptierte berufliche Tätigkeit und bestehen der schulinternen Aufnahmeprüfung


Bei Prüfungsantritt erforderlich:

  • eidg. Fähigkeitszeugnis als Maurer/in, als Bauwerktrenner/in, aus dem Berufsfeld Verkehrswegbau oder gleichwertiger Abschluss

und

  • 4 Jahre Berufspraxis in einer Bauunternehmung bzw. Bauwerktrennunternehmung, davon 3 Jahre als Vorarbeiter/in oder Polier/in und davon mind. 2 Jahre im Bereich des angestrebten Fachausweises

Kosten

pro Semester: CHF 2'900.-
interne Schlussprüfung: CHF 1'800.-

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Infomationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jeweils im Februar ungerader Jahre, genaue Daten auf Anfrage oder gem. Website der Schule.

Dauer

4 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Infolge Überarbeitung der höheren Berufsbildung durch den Schweizerischen Baumeisterverband ist derzeit noch unklar, ob der Kurs noch in dieser oder in einer abgeänderten Form durchgeführt wird.

Links

berufsberatung.ch