Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Business Administration, Vertiefungsrichtung Ökonomie und Management im Gesundheitswesen, Executive Master (EMBA)

MAS

Berner Fachhochschule BFH > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge - Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre, Betriebsökonomie

Swissdoc

7.616.38.0

Aktualisiert 10.04.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS (Kreditpunkte).

Typische Teilnehmende sind angehende und erfahrene Führungskräfte im Gesundheitswesen sowie Fachexpertinnen oder Fachexperten, die anspruchsvolle Entwicklungsaufgaben in Gesundheitsorganisationen übernehmen. Unser Lehrangebot besteht aus einem sinnvollen Verhältnis zwischen ökonomischen Grundlagen, Management, Leadership, Recht, Ethik sowie Public Health. Für einzelne Elemente dieses Studienangebots kooperiert die Berner Fachhochschule Wirtschaft mit der BFH Gesundheit.

Aufbau der Ausbildung

Vier CAS und eine Masterarbeit - dies benötigen die Studierenden für den Abschluss des EMBA in Ökonomie und Management im Gesundheitswesen. Parallel - zur Unterstützung - besuchen sie ein Begleitmodul an der BFH wie eine Schreibwerkstatt und ein Modul zu Forschungsmethoden.

Der/die Teilnehmende wählt - je nach Vorkenntnissen - zwischen zwei alternativen Studienmodellen innerhalb des EMBA in Ökonomie und Management im Gesundheitswesen. Das Studienmodell 1 ist ideal für Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen, das Studienmodell 2 für Personen mit wirtschaftswissenschaftlicher Vorbildung. Weitere Angaben zu den zwei Studienmodellen: siehe Website des Anbieters.

Voraussetzungen

Zulassung

Hochschulabschluss und mindestens zwei Jahren Berufserfahrung oder gleichwertige Aus- oder Weiterbildung und mehrjähriger Berufserfahrung.

Bei einzelnen CAS gelten spezifische Zulassungsbedingungen.

Zulassungen „sur dossier“ sind möglich.

Der Besuch des Kurses Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten ist obligatorisch für alle Studierenden ohne Hochschulabschluss. Er vermittelt die methodischen Fähigkeiten für den erfolgreichen CAS-Abschluss.

Bewerbungen aus dem Ausland: siehe Website des Anbieters

Sprachkenntnisse: Die Lehrveranstaltungen werden in Deutsch gehalten. Mitunter werden Lehrmaterialien in englischer Sprache eingesetzt.

Anmeldung

Anmeldefrist: Der Anmeldeschluss kann je nach gewähltem CAS-Studiengang variieren.

Kosten

CHF 34'000.-

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Executive Master of Business Administration (EMBA) der Berner Fachhochschule in «Ökonomie und Management im Gesundheitswesen»

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Die Aufnahme des Studiums ist gemäss Startdaten der einzelnen CAS-Studiengänge möglich.

Dauer

Max. 7 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch