?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Städtebau

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Bauplanung, Landesplanung

Studiengebiete

Raumplanung

Swissdoc

7.410.5.0

Aktualisiert 03.03.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten. Dieses CAS verlangt 12 ECTS-Punkte.

Der CAS Städtebau fokussiert auf die Entwicklung städtischer, stadtnaher und verstädterter Räume. Die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer erwerben praxisorientiertes Wissen und Fähigkeiten u.a. in den Bereichen der aktuellen Raumentwicklung in urbanen Räumen, Kriterien für eine qualitative räumliche Planung und Gestaltung und aktuelle städtebauliche und ortsbauliche Projekte und Planungsprozesse.

Inhalt:

  • Grundlagen des Städtebaus
  • Räumliche Strategien, Entwurfs und Planungsprozesse
  • Bebauung, Freiraum und Mobilität
  • Kommunikation, Darstellung und Präsentation

Präsenzunterricht: 160 Kontaktstunden, i.d.R. 1 Tag pro Woche
Selbststudium: ca. 200 Std.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer anerkannten Hochschule (FH, Uni, ETH, HTL, HWV)
  • Praxiserfahrung von mind. 2 Jahren
  • Es können auch Praktikerinnen und Praktiker mit vergleichbaren beruflichen Kompetenzen zugelassen werden, wenn sich die Befähigung zur Teilnahme aus einem anderen Nachweis ergibt
  • über die Zulassung entscheidet die Studienleitung

Zielpublikum

 Personen, die sich in Architektur- und Planungsbüros sowie in kantonalen und kommunalen Verwaltungen und Behörden mit Fragen, Projekten und Prozessen des Städtebaus und der Stadtentwicklung auseinandersetzen:

  • Architektinnen und Architekten
  • Landschaftsarchitekten und Landschaftsarchitektinnen
  • Raumplanerinnen und Raumplaner
  • Verkehrsplaner und Verkehrsplanerinnen
  • Geographinnen und Geographen
  • Kulturingenieure und Kulturingenieurinnen
  • etc.

Kosten

CHF 7'500.-, inkl. Kursunterlagen
Hinzu kommen Auslagen für Anfahrt und Essen bei Exkursionen

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Städtebau

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Campus Stadt-Mitte

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

6 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

ZHAW Weiterbildungssekretariat
Tel: +41 58 934 76 50
E-Mail: www.weiterbildung.archbau@zhaw.ch

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch