Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Design - Visuelle Kommunikation und Bildforschung

Master FH

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Gestaltung und Kunst

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Film, Video, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Ton

Studiengebiete

Visuelle Kommunikation

Swissdoc

7.814.2.0

Aktualisiert 25.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Master: Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt 90 – 120 ECTS (Kreditpunkte).

Die folgende fachlichen Kompetenzen stehen im Zentrum des Master-Studiengangs:
- Vertiefung der praxisbezogenen Entwurfsstrategien beim Entwurf von Bildbotschaften
- Vertiefung der theoretischen Fähigkeiten im Bereich Bildtheorie
- Methodenkompetenz für das wissenschaftliche Arbeiten
- Theoriegestützte und praktische Forschungserfahrung (Inquiry by Design) in der Bild- und Design-Forschung
- Unmittelbare Anschlussfähigkeit an den aktuellen Diskurs der Bildwissenschaft in Verbindung mit eikones, dem Nationalen Forschungsschwerpunkt Bildkritik an der Universität Basel.
- Vorbereitung auf eine weitere Vertiefung im Rahmen eines wissenschaftlichen Projekts der Bild- oder Design-Forschung auf PhD- (Promotions-)Stufe.
Diese Kompetenzen qualifizieren für die Tätigkeit in der Praxis von Designagenturen, in der Design- und Bildforschung und in der Lehre.

Lernziel

Das Masterprogramm ist als Angebot in Partnerschaft angelegt. Beteiligt sind:
- Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW, Institut Visuelle Kommunikation
- eikones, der Nationale Forschungsschwerpunkt Bildkritik
- die Universität Basel, Kunstgeschichtliches Seminar und Institut für Medienwissenschaften

Das Master-Prgramm positioniert sich international und bezieht das Netzwerk der „Basel School of Design“, von eikones und der Universität Basel in seine Aktivitäten mit ein.

Aufbau der Ausbildung

120 ECTS-Punkte

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 – 30 Arbeitsstunden.

 

 

Voraussetzungen

Zulassung

Ein abgeschlossenes Bachelor-Studium in Visueller Kommunikation, Kommunikationsdesign, Grafikdesign oder Mediengestaltung bzw. ein Bachelor-Studium in Kunstgeschichte, Medienwissenschaften und weiteren adäquaten universitären Ausbildungen.
Bewerberinnen und Bewerber, welche die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, bewerben sich mit einem definierten Dossier (Arbeitsproben/Textproben) und durchlaufen ein Aufnahmeverfahren..

Kosten

Semestergebühr CHF 700.- für Studierende CH/Europa, exkl. Materialkosten, Exkursionen, Bücher, Speichermedien etc.

Abschluss

  • Master Fachhochschule FH

Master of Art FHNW in Visueller Kommunikation und Bildforschung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jeweils im September
Den genauen Anmeldetermin finden Sie auf der Homepage der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW.

Dauer

4 Semester Vollzeitstudium

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Frühzeitig vor dem Bewerbungsverfahren zum Master-Studiengang finden Informationsveranstaltungen statt.

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW
Institut Visuelle Kommunikation
Freilager-Platz 1
4023 Basel
T +41 61 228 41 11
info.vis_com.hgk@fhnw.ch