Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Storenmontagepraktiker/in EBA

Storenmontagepraktiker und -praktikerinnen helfen bei der Montage von Storen und anderen Sonnenschutzsystemen mit. Sie montieren manuell oder automatisch betriebene Storen in Neubauten oder ersetzen alte in bestehenden Häusern. Mit ihrer Arbeit schützen sie Gebäude vor störender Sonneneinstrahlung, aber auch vor neugierigen Blicken und Staub.

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Grundbildung (Lehre)

Berufsfelder

Bau

Branchen

Gebäudetechnik - Planung, Hoch- und Tiefbau - Spenglerei, Sanitär, Heizung, Lüftung, Klima

Swissdoc

0.430.64.0

Aktualisiert 21.01.2021

Tätigkeiten

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

Baustellen vorbereiten

  • benötigte Materialien, Werkzeuge und Geräte gemäss Anweisungen vorbereiten
  • Fahrzeuge beladen und sichern, Material transportieren und bei der Baustelle ordnungsgemäss lagern
  • bei der Einrichtung der Maschinen und der Sicherung des Arbeitsplatzes mithelfen

Sonnenschutz montieren

  • bei der Auswahl des richtigen Sonnenschutzsystems mitwirken, wie zum Beispiel Storen, Rollläden oder Markisen
  • Flächen messen und einfache Pläne zeichnen
  • gemäss der Montageanleitung die verschiedenen Bestandteile der Anlage installieren und befestigen, zum Beispiel Schienen, Lamellen, Stoff- oder Aluminiumjalousinen und Motoren
  • manuelle und elektrisch betriebene Sonnenschutzsysteme in Betrieb nehmen, kontrollieren und einstellen
  • Arbeitsschutzbestimmungen kennen und einhalten
  • Baustellen aufräumen und Arbeitsberichte schreiben

Reparaturarbeiten

  • Storen reinigen, defekte Bestandteile demontieren, reparieren oder ersetzen
  • mithelfen, bestehende manuelle Systeme zu automatisieren
  • Werkzeuge und Geräte instand halten
  • Abfälle umweltgerecht entsorgen

Ausbildung

Grundlage

Eidg. Verordnung vom 21.10.2016 (Stand 1.1.2018)

Dauer

2 Jahre

Bildung in beruflicher Praxis

In einem Betrieb der Gebäudehüllenbranche

Schulische Bildung

Blockkurse an den Berufsfachschulen in Uzwil/SG oder Les Paccots/FR

Handlungskompetenzbereiche

  • Vorschriften und Massnahmen zu Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz
  • Einsetzen von Schichten und Systemen an der Gebäudehülle
  • Montieren der Storenanlagen

Überbetriebliche Kurse

Praktisches Erlernen und Üben beruflicher Grundlagen

Abschluss

Eidg. Berufsattest "Storen­montagepraktiker/in EBA"

Voraussetzungen

Vorbildung

  • obligatorische Schule abgeschlossen

Anforderungen

  • handwerkliches Geschick
  • praktisches Verständnis
  • technisches Verständnis
  • gesunde, kräftige Konstitution
  • Beweglichkeit
  • Schwindelfreiheit
  • Teamfähigkeit

Weiterbildung

Kurse

Angebote von Fach- und Berufsfachschulen, des Vereins Polybau sowie von Unternehmen der Gebäudehüllenbranche

Storenmonteur/in EFZ

Storenmontagepraktiker/innen EBA können eine verkürzte Grundbildung als Storenmonteur/in EFZ machen (Einstieg ins 2. Grundbildungsjahr).

Danach sind die gleichen Weiterbildungen möglich wie für Storenmonteure und -monteurinnen EFZ.

Berufsverhältnisse

Storenmontagepraktiker und ­-praktikerinnen arbeiten in Betrieben, die Sonnen- und Wetterschutzsysteme anbieten. Dabei handelt es sich um kleinere Montagefirmen oder wenige sehr grosse Industriebetriebe.

Weitere Informationen

Adressen

Verein Polybau
Lindenstr. 4
Postfach
9240 Uzwil
Tel.: +41 71 955 70 41
URL: http://www.polybau.ch
E-Mail:

berufsberatung.ch