Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Versicherungsmathematiker/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Wirtschaft, Verwaltung

Branchen

Versicherungen: Privatversicherungen - Versicherungen - Versicherungen: Sozialversicherungen

Swissdoc

0.160.29.0

Aktualisiert 30.11.2016

Tätigkeiten

Versicherungsmathematiker/innen (Aktuare/-innen) schätzen mit Hilfe der Statistik, Wahrscheinlichkeitsheorie und weiterer mathematischer Methoden Risiken für Personen-, Sozial- und Sachversicherungsgesellschaften ein, berechnen Prognosen der zu erbringenden Leistungen wie Renten und Schadenszahlungen und leiten daraus die Versicherungsprämien ab. Sie analysieren Statistiken, erstellen Grundlagen für die Risikobewältigung, entwickeln Produkte, berechnen Prämien für verschiedene Risiken und Personengruppen, tätigen das Asset and Liability Management (gegenseitige Abstimmung der Aktiven, Passiven und Ausserbilanzgeschäfte), arrangieren Rückversicherungsprogramme, platzieren Risiken an der Börse, berechnen Reserven und überprüfen die Solvenz von Unternehmen.
Sie arbeiten bei Versicherungs- und Rückversicherungsgesellschaften, Pensions- und Krankenkassen, staatlichen Sozialversicherungen und öffentlichen Aufsichtsbehörden von Versicherungen.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Master Universitäre Hochschule

Weitere Informationen