?global_aria_skip_link_title?

Suche

BIM Manager/in

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Bau - Gebäudetechnik - Elektrotechnik

Branchen

Bau - Energieversorgung - Gebäudetechnik: Spenglerei, Sanitär, Heizung, Lüftung, Klima - Planung, Hoch- und Tiefbau

Swissdoc

0.430.53.0

Aktualisiert 23.05.2022

Tätigkeiten

BIM-Manager und -Managerinnen erstellen mit Building Information Modeling (BIM) ein zentrales, digitales Datenmodell eines Bauobjektes. Sie bilden die Schnittstellen zwischen den klassischen Gestaltungs- und?Ingenieurberufen. Sie erstellen und "hüten"?einen Datenzwilling des jeweiligen Bauprojektes und führen die Daten aus Architektur, Innenarchitektur sowie Bau- und Gebäudetechnik zusammen.? 

 

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

 

Vorbereitung

  • Einen BIM Abwicklungsplan erstellen
  • Sämtliche Daten zu einem digitalen "Zwilling" des Bauobjektes zusammenführen. Dieser enthält alle bautechnischen Informationen des Hoch- und Innenausbaus.

Durchführung

  • Ansprechperson für alle am Projekt beteiligten Firmen und Bauherren sein
  • Sitzungen, auf der Baustelle und in Projektbüros führen und teilnehmen
  • Termin- und Kostenplan koordinieren
  • Die zuvor zwingend zu vereinbarenden Richtlinien und Workflows überwachen und einhalten

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Bachelor Universitäre Hochschule
  • Bachelor Fachhochschule FH
  • Abschluss anderer Art

Studierende erwerben digitale Kompetenzen auch in den regulären Lehrgängen zu Architektur, Bau und Geomatik der Hochschulen oder Höheren Fachschulen.

Viele Kompetenzen werden - je nach Arbeitgeber - "on-the-job" oder in Kursen erlernt. Es gibt weitere (Teil-)Funktionen im BIM-Bereich.

Bauen Digital Schweiz führt ein Aus- und Weiterbildungs-Portfolio mit den aktuellen Angeboten. Bauen-digital.ch > Produkte > Publikationen

Weitere Informationen

berufsberatung.ch