Start myBerufswahl

Interessen und St�rken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

St�rken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

�berpr�fen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden � Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Techniker/in HF Bauplanung

Techniker/innen HF Bauplanung bearbeiten in Architektur- und Ingenieurbüros Projekte vom Entwurf über die Planung und Gestaltung bis zur Konstruktion. Sie übernehmen auch Aufgaben der Bauleitung.

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Weiterbildungsberuf

Berufsfelder

Bau - Planung, Konstruktion - Holz, Innenausbau

Branchen

Bau - Holzverarbeitung und Innenausbau - Innendekoration, Bodenlegerei, Glaserei - Planung, Hoch- und Tiefbau

Swissdoc

0.420.23.0

Aktualisiert 25.09.2019

Tätigkeiten

Techniker/innen HF Bauplanung sind in Architektur- und Ingenieurbüros tätig. Sie übernehmen Aufgaben in der Planung, Gestaltung und Bauleitung. Aufgrund von Projektunterlagen von Ingenieurinnen und Architekten erarbeiten sie Konstruktionen und überwachen die Planbearbeitung. Dabei legen sie den Fokus auf die Wirtschaftlichkeit der Ausführung und des Bauablaufs. Neben der gestalterischen Absicht der Architekten berücksichtigen sie auch die besonderen Anforderungen des Standorts und der Nutzung.

Techniker/innen HF Bauplanung haben die Bauleitung im technischen und administrativen Bereich inne. Sie erstellen Kostenschätzungen und Kostenvoranschläge, erarbeiten Ausschreibungsunterlagen und werten Offerten aus.

Auf der Baustelle überwachen Techniker/innen HF Bauplanung den Bauverlauf, überprüfen die ausgeführten Arbeiten, nehmen sie ab und übergeben sie mit den nötigen Informationen der Bauherrschaft. Sie koordinieren die Bauarbeiten und sorgen dafür, dass Normen und Gesetze sowie die Vorschriften zur Arbeitssicherheit eingehalten werden.

Je nach Vertiefung unterscheiden sich die Bauprojekte: Techniker/innen HF Bauplanung der Vertiefung Architektur bearbeiten Hochbauprojekte. Sie planen Wohn- und Geschäftshäuser, Industriebauten sowie öffentliche und kulturelle Bauten wie Schulen, Stadien, Kirchen etc. Mit Kreativität und fundiertem Fachwissen gestalten sie Neues und erhalten Bestehendes.

Techniker/innen HF Bauplanung der Vertiefung Ingenieurbau planen und betreuen Bauten in den Bereichen Strassen- und Brückenbau, Eisenbahnbau, Tunnelbau, Grundbau oder Siedlungswasserbau. Ihre Themen sind etwa die rechnerische und konstruktive Bestimmung von geometrischen, hydraulischen und stabilisierenden Elementen, das Tragverhalten von Bauelementen und Baukonstruktionen oder die Standsicherung und Stabilität von Bauwerken.

Techniker/innen HF Bauplanung der Vertiefung Innenarchitektur planen und gestalten öffentliche und private Innenräume. Bei der Erarbeitung von Raumkonzepten setzen sie sich intensiv mit bestehenden Raumstrukturen auseinander sowie mit der Erschliessung, Strukturierung und Gestaltung von Räumen.

Techniker/innen HF Bauplanung der Vertiefung Farbgestaltung am Bau planen Farben und Oberflächen in der Architektur. Sie entwickeln Farb- und Materialkonzepte und begleiten deren Umsetzung.

Ausbildung

Grundlage

MiVo-HF vom 11.9.2017 (Stand 1.11.2017) und eidg. genehmigter RLP vom 24.11.2010 (Stand 14.10.2015)

Vertiefungen

  • Architektur
  • Ingenieurbau
  • Innenarchitektur
  • Farbgestaltung am Bau

Bildungsangebote

  • Schweiz. Bauschule Aarau (alle Vertiefungen)
  • Gewerblich-Industrielle Berufsschule Bern (alle Vert.)
  • ibW Höhere Fachschule Südostschweiz, Chur (alle Vert.)
  • Baukaderschule St.Gallen (Architektur, Ingenieurbau)
  • IBZ Schulen für Technik Informatik Wirtschaft, Aarau; Schulorte Bern, Sargans, Zug und Zürich (Architektur, Ingenieurbau)
  • TEKO, Luzern, div. Schulorte (Architektur, Ingenieurbau)
  • Allgemeine Gewerbeschule Basel (Architektur)
  • Berufsbildungsschule Winterthur (Architektur)
  • Baugewerbliche Berufsschule Zürich (Innenarchitektur)
  • Technikerschule Pfäffikon (Architektur)
  • Haus der Farbe, Zürich (Farbgestaltung am Bau)

Dauer

3 Jahre, berufsbegleitend

Abschluss

Eidg. anerkannter Titel "dipl. Techniker/in HF Bauplanung"

Voraussetzungen

Vorbildung

    In der Regel gilt:

  • Abschluss einer beruflichen Grundbildung als Zeichner/in EFZ
  • mind. 1 Jahr fachbezogene Berufspraxis
  • Bestehen der Aufnahmeprüfung
  • Nachweis einer beruflichen Tätigkeit von mind. 50 % parallel zum (berufsbegleitenden) Bildungsgang

Anforderungen

  • ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen

Weiterbildung

Kurse

Angebote von Fach- und Berufsfachschulen sowie des Campus Sursee

Fachhochschule

Bachelorstudiengänge im Fachbereich Bauwesen, z. B. Bachelor of Science (FH) in Bauingenieurwesen, Bachelor of Arts (FH) in Innenarchitektur oder Bachelor of Arts (FH) in Architektur

Nachdiplomstufe

Angebote von höheren Fachschulen und Fachhochschulen im Bereich Bauwesen

Berufsverhältnisse

Techniker/innen HF Bauplanung sind tätig in Architekturbüros, Ingenieurbüros, Generalunternehmen, Bauämtern von Städten und Kantonen sowie Einrichtungs- und Designabteilungen von Unternehmen (Vertiefung Innenarchitektur). Bauplaner/innen der Fachrichtung Farbgestaltung am Bau sind mehrheitlich freiberuflich tätig.

Weitere Informationen

Adressen

gibb Berufsfachschule Bern
Abteilung für Bauberufe
Viktoriastr. 71
Postfach 251
3000 Bern 22
Tel.: +41 31 335 91 55
URL: http://www.gibb.ch
E-Mail:

Schweizerische Bauschule Aarau
Bildungszentrum BZU
Suhrenmattstr. 48
5035 Unterentfelden
Tel.: +41 62 737 90 20
URL: http://www.bauschule.ch
E-Mail:

Baukaderschule St.Gallen
Schreinerstr. 5
9000 St. Gallen
Tel.: +41 58 228 27 50
URL: http://www.gbssg.ch

IBZ Schulen AG
Tellistr. 4
5000 Aarau
Tel.: +41 58 100 25 00
URL: http://www.ibz.ch
E-Mail:

TEKO Schweizerische Fachschule
Pilatusstr. 38
6003 Luzern
Tel.: +41 41 210 77 56
URL: http://www.teko.ch
E-Mail:

Allg. Gewerbeschule Basel
Höhere Fachschule für Technik HF
Vogelsangstr. 15
4005 Basel
Tel.: +41 61 695 61 11
URL: http://www.agsbs.ch

Berufsbildungsschule Winterthur
Wülflingerstr. 17
8400 Winterthur
Tel.: +41 52 267 81 81
URL: http://www.bbw.ch

Baugewerbliche Berufsschule Zürich BBZ
Abt. Planung und Rohbau
Lagerstr. 55
Postfach
8090 Zürich
Tel.: +41 44 297 24 24
URL: http://www.bbzh.ch
E-Mail:

TS Pfäffikon
Höhere Fachschule für Technik
Schützenstr. 15
8808 Pfäffikon SZ
Tel.: +41 55 410 53 56
URL: http://www.ts-pfaeffikon.ch
E-Mail:

Haus der Farbe
Fachschule für Gestaltung in Handwerk und Architektur
Langwiesstr. 34
8050 Zürich
Tel.: +41 44 493 40 93
URL: http://www.hausderfarbe.ch
E-Mail:

ibW Höhere Fachschule Südostschweiz
Gürtelstr. 48 Gleis d
Postfach 354
7001 Chur
Tel.: +41 81 403 33 33
URL: http://www.ibw.ch
E-Mail:

berufsberatung.ch