Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Betoningenieur/in FH (DAS)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Bau

Branchen

Planung, Hoch- und Tiefbau

Swissdoc

-

Aktualisiert 08.01.2019

Tätigkeiten

Verfügt über ein breites Fachwissen über das Konstruieren und Bauen mit dem Baustoff Beton. Kennt die Anwendungsgebiete, Einsatzmöglichkeiten und Verarbeitungsarten, und berücksichtigt den nachhaltigen Einsatz des Baustoffs. Verfügt über ein fundiertes Experten- und Praxiswissen zu Schädigungsmechanismen sowie über Zustandsuntersuchungen bis zur Instandsetzung von Bauwerken in Beton.

 

Ausbildung

Die Weiterbildung besteht aus drei berufsbegleitenden Modulen zu je 16 Ausbildungstagen. Die Module können auch einzeln besucht und abgeschlossen werden.

 

CAS Betontechnologie

CAS Betontechnik

CAS Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen

 

Der Abschluss aller drei Module führt zum Titel

"Diploma of Advanced Studies FHNW Betoningenieur/in"

 

Voraussetzungen:

Abschluss einer Fachhochschule (Architektur, Bauingenieurwesen) sowie 2 Jahre Berufspraxis.

 

Absolventen einer einschlägigen Höheren Berufsbildung (Höhere Fachschule, Berufsprüfung, Höhere Fachprüfung) mit einigen Jahre Berufserfahrung können sur Dossier zur Weiterbildung zugelassen werden.

 

Detaillierte Informationen s. www.fhnw.ch

 

 

 

 

Weitere Informationen

Adressen

Fachhochschule Nordwestschweiz
Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
Tel.: 0848 82 10 11
URL: http://www.fhnw.ch

Links

http://www.fhnw.ch
http://www.betonsuisse.ch

berufsberatung.ch