Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

PR-Fachmann/-frau

Eidg. Fachausweis BP

EducAvanti GmbH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Fernunterricht

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Werbung, Marketing, PR

Swissdoc

7.612.4.0

Aktualisiert 11.11.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

PR-Fachleute unterstützen die Geschäftsleitung und führen Kommunikationsaufgaben aus. Mit dieser Ausbildung erhalten die Absolvierenden das „Rüstzeug“, um sich später als Kommuni- kationsspezialist/in auf höherer Führungsstufe weiterzubilden. Gewandtheit in Wort und Schrift, Engagement, Disziplin und Eigenverantwortung sowie Kontaktfreudigkeit und Talent für das Organisieren der unterschiedlichsten Events sind ideale Voraussetzungen für diesen Beruf.

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung.

Aufbau der Ausbildung

  • Grundlagen und Ethik der Public Relations.
  • Planung, Realisierung und Produktion von PR-Mitteln.
  • Planen, Umsetzen und Kontrollieren der PR-Massnahmen.
  • Schreiben und Redigieren von zielgruppenorientierten Texten.
  • Media-Releations: Umgang mit den Medien, medienrechtliche Belange und Instanzen kennen.
  • Qualitative und quantitative Medienkontrolle realisieren.
  • Medienlandschaft: Wirkung und Bedeutung der Medien in der Gesellschaft erkennen und für die Streuung von PR-Botschaften bestimmen.
  • Konzeptionelle Aspekte der PR: Konzeption von PR-Programmen entwickeln.
  • Business Tagesworkshop: Angewandter Business-Knigge inkl. Apéro und Mittagessen. Business-Stilberatung und gepflegtes Auftreten.
  • Fakultatives 3-tägiges Intensivseminar.

Der Lernstoff orientiert sich an den Richtlinien zur Prüfungsordnung für die Berufsprüfung de PR-Fachleute mit eidg. Fachausweis.

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

a) Nachweis über eine der nachstehenden Ausbildungen oder gleichwertige Qualifikation:

  • •eidg. Fähigkeitszeugnis als Kauffrau/Kaufmann
  • Diplom einer staatlich anerkannten Handelsmittelschule
  • Diplom einer staatlich anerkannten, mind. 3-jährigen Diplom-Mittelschule
  • Maturitätszeugnis (alle Typen, inkl. Berufsmatur)
  • Diplom einer staatlich anerkannten Höheren Fachschule, Fachhochschule oder Hochschule
  • Fachausweis für Kommunikationsfachmann/-frau, Marketing Fachmann/-frau, Verkaufsfachmann/-frau oder Direkt Marketing Fachmann/-frau

und

b) mind. 2 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der Public Relations, Unternehmenskommunikation, Marketingkommunikation, Direct Marketing, Journalismus oder des aktiven Verkaufs

Zulassung zur Prüfung gemäss eidg. Prüfungsordnung.

Anmeldung

Anmeldefrist: beim Anbieter nachfragen. Die Anmeldung erfolgt online.

Kosten

CHF 12'920.- exkl. Repetitorium mit interner Prüfung

Preis 2 oder 3 Personen CHF 9’300.- pro Person in der Gruppe exkl. Repetitorium mit interner Prüfung

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Nach externer Prüfung: PR-Fachmann/PR-Fachfrau mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Fernunterricht

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Start online. Präsenzdaten folgen nach der Anmeldung oder auf Anfrage. Beginn Vorkurs jeweils im März (MarKom-Zertifikat), Vorkurs im Selbststudium jeweils im Juni. Beginn Hauptkurs im September.

Dauer

beim Anbieter nachfragen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch