Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 18. Februar ab 17.00 Uhr bis 24.00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Suche

ICT-System- und Netzwerktechniker/in

Eidg. Fachausweis BP

SIW Höhere Fachschule für Wirtschaft und Informatik AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Fernunterricht

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Informatik: Studien und Lehrgänge

Swissdoc

7.564.9.0

Aktualisiert 31.01.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die eidg. Berufsprüfung vor.

Inhalt:

  • 1. Semester: Systems Engineering, Projektmanagement, IT-Security, Service-Management (ITIL), Budgetierung, Prozess- und Strukturmanagement, Semesterprüfung u.a.
  • 2. Semester: Server- und Client-Virtualisierung, Betrieb von ICT-Systemen, Netzwerkoptimierung, Mobile Computing, IT-Security, Semesterprüfung u.a
  • 3. Semester: Repetition des Lehrstoffs, Boot Camp, Simulationsprüfung anhand der letztjährigen eidg. Prüfung

Die Prüfung besteht aus MC-Fragen und Mini-Cases, die alle am PC beantwortet werden müssen. Die Prüfung ist wie folgt aufgeteilt:
1. Allgemeine Berufskompetenzen ICT
2. Anforderungen an Informationssysteme erheben und analysieren
3. Wirtschaftsinformatik-Projekt planen und abwickeln
4. ICT-Organisationseinheit führen

Das Lernkonzept von SIW umfasst

  • Lernvideos
  • virtuelles Klassenzimmer (1 x pro Woche)
  • Selbststudium
  • 1 Tag Präsenzunterricht (1 x pro Monat)
  •  2 – 3 Tage Workshop (1 x pro Semester)

Voraussetzungen

Zulassung

Zum Zeitpunkt der Prüfung:

  • Abgeschlosse Lehre und 4 Jahre Berufserfahrung
  • Abgeschlossene Informatikerlehre und 2 Jahre Berufspraxis

Kosten

CHF 14'400.- (18 x CHF 800.-)

Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Zertifikatsprüfungsgebühren.

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beamtragt werdem. Weitere Infomationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Nach externer Prüfung: ICT-System- und Netzwerktechniker/in mit eidg. Fachausweis (Berufsprüfung)

Perspektiven

Nach dem Studium kann an der Höheren Fachschule ins 3. Semester eingestiegen und der Lehrgang

  •  dipl. System- und Netzwerktechniker/in HF, Digitalisierung

absolviert werden.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Fernunterricht

Der Unterricht findet nur einmal pro Monat vor Ort in einem Seminarhotel an verkehrstechnisch günstiger Lage statt:

Zürich:
Hotel Radisson-Blu, Rondellstrasse 8058 Zürich

Olten:
Hotel Arte, Riggenbachstrasse 19, 4600 Olten

Bern:
Hotel Ador, Laupenstrasse 15, 3008 Bern

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jeweils im November

Dauer

3 Semester
Der Unterricht findet nur einmal pro Monat vor Ort in einem Seminarhotel an verkehrstechnisch günstiger Lage statt. Die restlichen Lektionen finden in einem virtuellen Klassenzimmer am Dienstag- oder Mittwochabend statt, in das sich die Teilnehmenden, egal wo sie sich befinden, einloggen können.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch