?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Business Administration

Master FH

Zürcher Fachhochschule ZFH > Hochschule für Wirtschaft Zürich HWZ

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre, Betriebsökonomie

Swissdoc

7.616.40.0

Aktualisiert 13.10.2021

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Wirtschaftswissenschaften setzen sich aus den beiden Hauptdisziplinen Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Volkswirtschaftslehre (VWL) zusammen. Diese unterscheiden sich voneinander durch den Blickwinkel, aus dem sie das ökonomische Geschehen betrachten. An den Fachhochschulen wird Betriebsökonomie gelehrt.

Die Betriebswirtschaftslehre BWL befasst sich mit den wirtschaftlichen Zusammenhängen und Gesetzmässigkeiten einzelner Unternehmen und liefert Erkenntnisse für betriebliche Strukturen und Prozesse. Unter anderem sind verschiedene Aufgaben und Funktionen in Unternehmen Thema wie Marketing, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Personal und auch Fragen der Strategie und Planung. Mehr zur Studienrichtung Betriebswirtschaftslehre

Beschreibung des Angebots

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte.
Dieser Master verlangt 90 ECTS-Punkte.

Die Teilnehmenden setzen sich mit neusten Forschungserkenntnissen der Betriebswirtschaft auseinander. Zentral dabei ist das Vertiefungsthema "Digital Strategy".

Trends wie die rasant fortschreitende Digitalisierung und Globalisierung dominieren das Arbeitsumfeld und drohen Unternehmen und Führungskräfte zu überfordern. In einem solch anspruchsvollen ökonomischen und gesellschaftlichen Umfeld braucht es zukunftsweisende Lösungen und Strategien.

Präsenzunterricht: 4 Treffen pro Semester für 3 Tage-Workshops.
Berufstätigkeit: mind. 50% erforderlich, ausgerichtet auf eine Berufstätigkeit von bis zu 90%.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Der Aufbau der Ausbildung (Module pro Semester) ist in Bearbeitung und wird in Kürze aufgeschaltet.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Bachelor-Abschluss
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung
  • Persönliches Interview (Eignungsabklärung)
  • Keine «Sur Dossier» Aufnahmen 

Zielpublikum

  • Managerinnen und Manager mit einem Bachelor-Abschluss

Kosten

Semestergebühr: CHF 7'900.-, inkl. Studienwoche in den USA (exkl. Flug und Übernachtung)

Abschluss

  • Master Fachhochschule FH

Master of Science ZFH in Business Administration with Major in Digital Strategy

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September (Kalenderwoche 38)

Dauer

4 Semester in 2 Jahren

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

einzelne Kurse in Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Dr. Urs Jäckli, Studiengangsleiter:
Tel. 043 322 26 03
E-Mail: urs.jaeckli@fh-hwz.ch

berufsberatung.ch