?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Primary Education, Lehrdiplom Primarstufe

Bachelor PH

Zürcher Fachhochschule ZFH > Pädagogische Hochschule Zürich PHZH

PH Zürich > Institut Unterstrass an der Pädagogischen Hochschule Zürich

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Vorschul- und Primarstufe

Swissdoc

7.710.15.0

Aktualisiert 19.07.2021

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Vorschulstufe bereitet auf eine Unterrichtstätigkeit im Kindergarten vor, die Primastufe auf eine Unterrichtstätigkeit von der 1. bis zur 6. Klasse. Mehr zur Studienrichtung Unterricht Vorschul- und Primarstufe

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte.

Der Studiengang führt zur Unterrichtsberechtigung in 7 Fächern auf der Primarstufe (1.-6. Klasse) in allen Kantonen der Schweiz.

Inhalt:

Pflichtfächer:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Mensch und Umwelt
  • Fremdsprache (Französisch oder Englisch)

3 Wahlpflichtfächer aus:

  • Bewegung und Sport
  • Musik
  • Bildnerisches Gestalten
  • Design & Technik - Schwerpunkt Werken
  • Design & Technik - Schweprunkt Textil
  • Zweite Fremdsprache* (Französisch oder Englisch)

*Die Wahl von zwei Fremdsprachen ist nur möglich, wenn der Nachweis über das Niveau C1 vor Studienbeginn oder spätestens per Ende des ersten Studienjahres vorgewiesen wird.

Zusätzlich können Interessierte die Lehrberechtigung für das Fach Religion und Kultur erwerben.

Das Studium gliedert sich in kursorische Lehrveranstaltungen (Module) sowie Studienwochen und Praktika während der Zwischensemester. Die durchschnittliche zeitliche Belastung beträgt im Vollzeitstudium 40-45 Std. pro Woche. Pro Jahr sind sechs Wochen Ferien eingeplant.

Teilzeitstudium: Studienbelastung ca. 75%
Präsenzunterricht: in der Regel Di, Do und Fr; in den Zwischensemestern Praktika und Studienwochen Mo-Fr.
Modulinhalte und Anforderungen wie Vollzeitstudium

 

Quereinstieg Primarstufe Teilzeit (Quest Primar; PH Zürich)

Das Studium besteht aus:

  • 3 Semestern Grundstudium, Teilzeit (60 ECTS)
  • 3 Semestern berufsintegrierter Ausbildung, Vollzeit (60 ECTS)

Während der berufsintegrierten Phase (Vollzeit) arbeiten die Studierenden zu 40 bis 60% als Primarlehrer/-in und absolvieren gleichzeitig Ausbildungsmodule an der PH Zürich.

Inhalt:

Pflichtfächer:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Natur, Mensch, Gesellschaft

Vier Wahlpflichtfächer aus folgenden:

  • Französisch*
  • Englisch*
  • Bewegung und Sport
  • Musik
  • Bildnerisches Gestalten
  • Design und Technik, Schwerpunkt Werken
  • Design und Technik, Schwerpunkt Werken Textil
  • Religionen, Kulturen, Ethik

*Fremdsprachen stehen nur Personen zur Auswahl, die bei Studienbeginn bereits über gute Sprachkompetenzen verfügen.

 

Quereinstieg Primarstufe Vollzeit (Quest Primar; Institut Unterstrass) 

Der Studiengang vermittelt eine fundierte Ausbildung in sieben bis acht Fächern mit einem sorgfältig begleiteten Einstieg in den Lehrberuf auf der Primarschulstufe. Die bisherige Ausbildung wird mit 60 ECTS-Punkten angerechnet.
Der Studiengang entspricht den Vorgaben der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) und führt zu einem eidg. anerkannten Lerhdiplom.

Aufbau des Studiums:

  • 2 Semester Grundstudium (60 ECTS)
  • 2 Semester berufsintegrierte Phase (60 ECTS)

60 ECTS werden aus der Vorerfahrung angerechnet.

Inhalt

Pflichtfächer:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Mensch und Umwelt

3-4 Wahlpflichtfächer aus:

  • Französisch*
  • Englisch*
  • Bewegung und Sport
  • Musik
  • Bildnerisches Gestalten
  • Werken, technisches Gestalten
  • Handarbeit, Werken Textil

Wahlfach:

  • Religion und Kultur

*Nur für Personen, die bei Studienbeginn in der entsprechenden Sprache über Kenntnisse auf dem Niveau C1 (Zertifikat) verfügen.

Präsenzunterricht: Mo/Di/Sa, je nach Fächerwahl zusätzliche Abende in den kursorischen Wochen

Vollzeit: 1 Jahr Grundstudium, 1 Jahr berufsintegrierte Ausbildung (40-60 %-Pensum als Klassenlehrperson)
Teilzeit: 1.5 Jahre an der PH (ca. 60 %); 1.5 Jahre berufsintegrierte Ausbildung (ca. 50%) mit Teilzeitanstellung (40-60%) als Klassenlehrperson

 

Stufenerweiterung 

Die Stufenerweiterung richtet sich an Lehrpersonen der Eingangsstufe (Kindergarten) und führt zur EDK-anerkannten Lehrberechtigung in 7 Unterrichtsfächern für die Klassen 1 - 6 der Primarstufe. 

Inhalt:

Pflichtfächer:

  • Deutsch und Schrift
  • Mathematik
  • Natur, Mensch, Gesellschaft
  • Fremdsprache (Englisch oder Französisch)

3 Wahlfächer aus:

  • Bewegung und Sport
  • Design und Technik
  • Bildnerisches Gestalten
  • Musik
  • Religionen, Kulturen, Ethik
  • 2. Fremdsprache

Ergänzende Module:

  • Lernfeld
  • Medienbildung

Während dem Studium werden entweder 2 Vollzeit- oder 3 Teilzeitpraktika absolviert.

Präsenzunterricht: 50 bis 75% (in der Regel Di Abend, Mi Nachmittag, Do, Fr, Sa ganzer Tag) plus Selbststudium

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Studienbereich ECTS 
Fachausbildung und Fachdidaktik (inkl. Basiskompetenzen) 56
Berufspraktische Ausbildung (inkl. Fachdidaktische Praxis 51
Bildung und Erziehung 23
Lernfelder 16
Forschung und Entwicklung und Bachelorarbeit 13
Wahlmodule 14
Weitere Studienelemente 7
Total 180

Voraussetzungen

Zulassung

  • Direkte Zulassung:
    - Abschluss einer Fachhochschule oder Universität
    - gymnasiale Maturität
    - Fachmaturität Pädagogik
    - bestandene Passerellen-Ergänzungsprüfung
    - gleichwertiger ausländischer Vorbildungsausweis
  • Zulassung zur Ergänzungsprüfung:
    - Eidgenössische Berufsmaturität
    - Fachmaturität (nicht Pädagogik)
  • Zulassung zur Aufnahmeprüfung:
    - Berufslehre und 3 Jahre Berufserfahrung
    - Abschluss einer 3-jährigen Fach- oder Diplommittelschule

     

Quereinstieg

  • Mindestalter von 30 Jahren bei Studienantritt
  • Hochschulabschluss oder Nachweis einer zum Bachelor auf Hochschulstufe gleichwertigen Ausbildung
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung (300 Stellenprozent über einen Zeitraum von max. 7 Jahren)
  • Einwandfreier Leumund
  • Gesundheitliche Eignung für den Lehrberuf
  • Bestandenes Auswahlverfahren (Selbsteinschätzung, Schulbesuch und Lehrgespräch, halbtägiges Auswahlverfahren an der PH)


Stufenerweiterung

  • Lehrdiplom der Eingangsstufe (Kindergärtnerin/Kindergärtner) Bachelor of Arts in Pre-Primary Education
  • Lehrdiplom Kindergarten (altrechtlich)

Lehrpersonen mit einem Diplom Kindergarten (altrechtlich) müssen eine Aufnahmeprüfung bestehen, die eine Allgemeinbildung auf Maturitätsniveau gewährleistet (zur Vorbereitung wird ein einjähriger, berufsbegleitender Vorkurs empfohlen).

Lehrpersonen mit einem Lehrdiplom Sekundarstufe I und II können einen Quereinstieg Primarstufe an der Pädagogischen Hochschule Zürich absolvieren.

Link zur Zulassung

Kosten

Semestergebühr: CHF 720.-
Aufnahmeverfahren, inkl. Einschreibegebühr: CHF 300.-
Hinzu kommen Auslagen für Fremdsprachenaufenthalt, Studienwochen, Unterrichtsmaterialien, etc.

Quereinstieg:
Semestergebühr: CHF 760.- (auch während berufsintegrierter Phase)
Anmeldegebühr: CHF 100.-
Auswahlverfahren: CHF 500.-
Hinzu kommen allfällige weitere Auslagen für Transportkosten ins Praktikum, Laptop, etc.

Stufenerweiterung:
Semestergebühr: CHF 765.-
Einschreibegebühr: CHF 100.-
Hinzu kommen Auslagen für Prüfungsgebühren, allfällige Material- und Lehrmittelkosten sowie Kosten von ca. CHF 2'500.- im Zusammenhang mit den Fächern Französisch oder Englisch (Reise, Unterkunft und Verpflegung bei Praktika).

Abschluss

  • Bachelor Pädagogische Hochschule PH

Bachelor of Arts PHZH in Primary Education

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbstsemester
Quereinstieg Teilzeit (Durchführung PH Zürich): Januar
Quereintieg Vollzeit (Durchführung Institut Unterstrass): September
Stufenerweiterung: Herbstsemester

Dauer

Vollzeit: 6 Semester
Teilzeit: 8 Semester
Quereinstieg: 6 Semester (teilzeit), 4 Semester (vollzeit)
Stufenerweiterung: 3-4 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Vor der Ausbildung erbrachte Studienleistungen auf Tertiärstufe (Universität, Fachhochschule, etc.) können angerechnet werden. Die Entscheidung liegt bei der Abteilungsleitung.

Mit der PH Zürich und dem Institut Unterstrass stehen zwei eng kooperierende Ausbildungsstätten zur Verfügung, die unterschiedliche Stundenpläne anbieten. Die definitive Zuteilung erfolgt aufgrund der Anmeldungen und der zur Verfügung stehenden Ausbildungsplätze.

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel. +41 43 305 44 44
E-Mail: infoline@phzh.ch

Sekretariat:
Tel. 43 255 13 53
E-Mail: institut@unterstrass.edu

berufsberatung.ch