?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Business Information Systems

Master FH

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO)

Unterrichtssprache

Englisch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Informatik: Studien und Lehrgänge

Studiengebiete

Wirtschaftsinformatik

Swissdoc

7.561.15.0

Aktualisiert 11.05.2021

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Wirtschaftsinformatik befasst sich mit der Planung, Entwicklung, Implementierung sowie dem ökonomischen Einsatz von Informations- und Kommunikationssystemen (ICT) in Unternehmen.
Mehr zur Studienrichtung Wirtschaftsinformatik.

Beschreibung des Angebots

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte

Der MSc in Business Information Systems richtet sich an ambitionierte Studierende, die eine Karriere an der Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft, Menschen und Informationstechnologien anstreben.

  • Praxisorientierung und Innovation:
    Ziel ist es, die Studierenden zu befähigen, Informationen und Informationstechnologien für den Erfolg einer Unternehmung in der globalisierten, vernetzten und digitalisierten Wirtschaft einzusetzen. Indem sie über den aktuellen Stand der Praxis hinausblicken, erlernen die Studierenden ergebnisorientierte Strategien der Problemlösung und können so Innovationen in einer Unternehmung vorantreiben.

     

  • International:
    Studierenden werden auf eine Karriere in multikulturellen und grenzüberschreitenden Geschäftsbereichen vorbereitet. Der durchgehend englischsprachige Unterricht und die vielfältigen Möglichkeiten für ein Austauschsemester und für Studienreisen machen das Programm zu einer internationalen Erfahrung.

     

  • Hervorragende Karrieremöglichkeiten:
    Das Programm bereitet die Studierenden auf eine Vielzahl an herausfordernden Tätigkeiten in Wirtschaft und Forschung vor. Die Absolventinnen und Absolventen haben die besten Voraussetzungen für den zukünftigen Arbeitsmarkt. Durch die voranschreitende Digitalisierung werden Informationssysteme für den Unternehmenserfolg weiter an Bedeutung gewinnen. Das führt zu einer erhöhten Nachfrage nach Spezialistinnen und Spezialisten in diesem Bereich in den kommenden Jahren.

     

  • Doktorat:
    Die Absolventinnen und Absolventen des Programms sind qualifiziert, eine Doktorarbeit zu schreiben. Gemeinsam mit der Partneruniversität in Camerino bietet sich Möglichkeiten für ein weiterführendes Doktoratsstudium an. Zudem bestehen weitere Möglichkeiten für ein Doktorat an der University of South Africa und der University of Pretoria.

     

  • Individuelle Studienplanung und flexible Zeiteinteilung:
    Das Programm wird als Vollzeit- und als Teilzeitstudium angeboten. Dank einem breiten Angebot an Wahlmodulen können die Studierenden das Kursprogramm ihren individuellen Interessen und Anforderungen entsprechend gestalten.

Aufbau der Ausbildung

Core modules ECTS
Alignment of Business and IT 6
Business Process Management 6
Business Intelligence 6
Strategic Business Innovation 6
Research and Innovation Projects  
Research Methods for Information Systems 6
Master Thesis Proposal 6
Master Thesis 18
Electives          
Agile Business Analysis 6
Applied Computational Intelligence 6
Artificial Intelligence in Drug Discovery 3
Business Analytics: Quantitative Methods 6
Challenging International Managers and Leaders 6
Cloud Computing 6
Cyber Security and Cyber Relilience 6
Data Science 6
Digital Transformation in Healthcare 6
Digitalization of Business Processes 6
E-Business and Mobile Business 6
Entrepreneurship and Economic Development 6
Emerging Topics for Business Information Systems 6
Innovation in the Digital Age 6
International Field Trip 6
IT Governance, Risk and Compliance 6
Knowledge Management and Competence Development 6
Knowledge Processing and Decision Making 6
Lean Enterpreneurship 6
Machine Learning in Personalised Medicine 3
Managing IT in a Digita World 6
Supply Chain Management 6
User-Centered Design and Design Thinking 3
Independent Learning Module 6
Total benötigte ECTS Punkte 90

1 ECTS-Punkt entspricht ungefähr einem Arbeitsaufwand von 25-30 Stunden.

Voraussetzungen

Zulassung

Die Bedingungen für die ordentliche Einschreibung (Immatrikulation) in den Studiengang Master of Science in Business Information Systems umfassen

  • einen  Bachelor of Science or Bachelor of Arts in Business Informatics (Wirtschaftsinformatik), Business Information Technology, Information Systems, Business Administration (Betriebsökonomie)*, Management*, Economics*, Computer Science (Informatik)*, Information Technology*, Information Science*, Industrial Engineering* oder in einem ähnlichen Bereich
  • gute bis sehr gute Noten
  • gute bis sehr gute Englisch Kenntnisse
  • Arbeitserfahrung

Bei den mit * versehenen Studiengängen wird die Vollständigkeit der erforderlichen Module im Detail geprüft. Einzelne, nicht vorhandene, erforderliche Module können in einem Pre-Master-Kurs nachgeholt werden (Dauer vier Wochen, unmittelbar vor Start des Master Programms).

Kosten

Einschreibegebühr CHF 200.-
Semestergebühr CHF 700.- (pro Semester)
Diplomgebühr CHF 300.-

Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Materialien.

Abschluss

  • Master Fachhochschule FH

Master of Science in Business Information Systems

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)

Olten oder Camerino (I) für Dual Degree

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September und Februar

Dauer

Vollziet: 1.5 Jahre
Teilzeit: 2.5 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Englisch

Bemerkungen

Es besteht die Möglichkeit, einen Dual Degree (Computer Science oder International Management) zu machen oder ein Auslandsemester zu besuchen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Webseite des Anbieters.

Links

Auskünfte / Kontakt

Leiter Studiengang:
Knut Hinkelmann
T +41 62 957 23 01
knut.hinkelmann@fhnw.ch

berufsberatung.ch