?global_aria_skip_link_title?

Suche

Banking & Finance

MAS

Hochschule für Wirtschaft Zürich HWZ

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Banken, Finanzen, Versicherungen

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre BWL / Betriebsökonomie

Swissdoc

7.615.10.0

Aktualisiert 04.01.2023

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS-Punkten. Dieser MAS verlangt 60 ECTS-Punkte.

Die Teilnehmenden werden optimal für die Herausforderungen eines komplexen Finanzmanagements in dynamischen Märkten qualifiziert. Sie erwerben profundes und praktisches Wissen über Geld- und Kapitalmärkte, Produkte, Finanzinstitutionen sowie deren Risikomanagement.

Der MAS Banking & Finance beinhaltet zwei Pflicht-CAS, einen dritten, frei wählbaren CAS und eine Master Thesis.

Pflicht-CAS:

  • Financial Markets & Valuations (15 ECTS)
  • Wealt & Risk Management (15 ECTS)


Wahl-CAS (15 ECTS):

Future Insurance & Digital Transformation; Future Banking & Digital Transformation; Digital Real Estate, Fintech & Blockchain Economy; Cyber Security, Compliance & RegTech; Digital Asset Specialist; ESG & Sustainable Investing; Senior Financial Consultant; Compliance Officer; Financial Compliance Schweiz; Financial Compliance International


Master Thesis (15 ECTS)

Der Studiengang erfolgt nach dem Prinzip des "Blended Learning", im Zentrum steht das begleitete Selbststudium mit speziell entwickelten Lehrmitteln.

Gesamtaufwand: ca. 1800 Std.
Berufstätigkeit: 100% möglich

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Bachelor oder äquivalenter Abschluss (HWV, FH, Uni, ETH usw.) sowie mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in Linien-, Budget-, Fachspezialisten- oder Projektverantwortung
  • Personen mit Abschlüssen von TS, HF und höheren Fachprüfungen mit eidgenössischem Diplom oder vergleichbarer Ausbildung können "sur dossier" aufgenommen werden, sofern sie umfassende Berufserfahrung haben.

 Zielpublikum

  • (Potenzielle) Führungskräfte, die Banking-Aspekte aus einer unternehmerischen Gesamtsicht angehen wollen, andererseits an Interessierte von Finanzinstituten (Banken, Versicherungen, Asset Management), aber auch an Pensionskassenverwalter*innen und Vermögensverwalter*innen.

Kosten

ab CHF 25‘500.- je nach Wahl-CAS (inkl. allen Unterrichtsmaterialien, Prüfungsgebühren und Master-Thesis)

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS

Master of Advanced Studies in Banking & Finance HWZ

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Sihlhof

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Laufender Einstieg möglich, Präsenzwochen sind fixiert

Dauer

2 Jahre
Die maximale Studiendauer beträgt 5 Jahre.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

gute Englischkenntnisse sind von Vorteil

Bemerkungen

Kooperationspartner: Steinbeis-Hochschule Berlin

Nach erfolgreichem Abschluss des MAS besteht die Möglichkeit, an der Steinbeis-Hochschule Berlin einen Master of Science in Banking and Finance mit anschliessender Promotionsmöglichkeit abzuschliessen.

Links

Auskünfte / Kontakt

Studiengangsorganisation, Magdalena Jaworski
Tel: +41 43 322 26 80
E-Mail: magdalena.jaworski@fh-hwz.ch

berufsberatung.ch