?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Advocacy in International Affairs

CAS - DAS

Graduate Institute of International and Development Studies IHEID

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Genf (GE)

Unterrichtssprache

Englisch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaften

Studiengebiete

Volkswirtschaftslehre

Swissdoc

7.616.44.0

Aktualisiert 19.02.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Le Certificate of Advanced Studies (CAS) est une formation postgrade donnée par les hautes écoles et elle équivaut à au moins 10 crédits ECTS.

Le Diploma of Advanced Studies (DAS) est une formation postgrade donnée par les hautes écoles et elle équivaut à au moins 30 crédits ECTS.

Programme Content

  • Module 1 (CAS/MAS): Context, actors and analysis
  • Module 2 (CAS/MAS): Advocacy strategies and tactics
  • Module 3 (MAS): Fundamentals of global governance (online)
  • Module 4 (MAS): Policies, decision-processes and tools

Voraussetzungen

Zulassung

  • Selection is primarily based on professional experience, candidate’s motivation and applicability for current work or future career.
  • A bachelor’s degree is required and a minimum of 5 years’ full-time work is highly recommended, participants typically range between 30 and 50 years of age.
  • Proficiency in English

Additional requirements for the Master

  • Several years of full-time, post-bachelor professional work experience in a relevant field (negotiations, public policy, strategic planning, governance, communications & advocacy, or general management) is required.

Audience

Mid-senior to senior professionalwho currently work (or aspire to work) in advocacy in a global context.

For current and aspiring leaders especially relevant for communications, public affairs, media relations and legal professionals, and practitioners as well as executives who require advocacy expertise in a global context, whether in the public, private and non-profit sectors.

Kosten

Certificate: CHF 9'600.-
Master: CHF 22'000.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS
  • Diploma of Advanced Studies DAS

Advocacy in International Affairs:
CAS worth 15 ECTS (Executive Certificate); DAS worth 30 ECTS (Executive Master Degree). Both (CAS + DAS) worth 45 ECTS (Executive Master)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Genf (GE)

Villa Barton - Institut de Hautes Etudes Internationales et du Développement (IHEID) - Graduate Institute
Rue de Lausanne 132

Zeitlicher Ablauf

Beginn

March (every year)

Dauer

Certificate: 2 modules de 8 jours sur 4 mois environ about 4 months
Master degree (Certificate + Diploma): 3 modules de 8 jours + 1 module à distance, sur un an environ

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel: +41 (0)22 908 45 08 
advocacy@graduateinstitute.ch

berufsberatung.ch