Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Business Administration

Master FH

FHO Fachhochschule Ostschweiz > Fachhochschule Graubünden FHGR

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Chur (GR)

Unterrichtssprache

Deutsch - Englisch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre, Betriebsökonomie

Swissdoc

7.616.40.0

Aktualisiert 09.10.2019

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Wirtschaftswissenschaften setzen sich aus den beiden Hauptdisziplinen Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Volkswirtschaftslehre (VWL) zusammen. Diese unterscheiden sich voneinander durch den Blickwinkel, aus dem sie das ökonomische Geschehen betrachten. Mehr zur Studienrichtung Wirtschaftswissenschaften.

Beschreibung des Angebots

Wirtschaft befasst sich mit der Nutzung von beschränkt vorhandenen Ressourcen und Gütern in Betrieben sowie mit der gesamten Volkswirtschaft. Sie erklärt das ökonomische Verhalten von Individuen, Betrieben und Volkswirtschaften unter unterschiedlichen Bedingungen und analysiert Interaktionen, zum Beispiel zwischen Produzenten (Unternehmen) und Konsumenten (Haushalten) oder zwsichen staatlichen Organen und Interessengruppen. Dienstleistungen sind immaterielle Güter, die entstehen, wenn eine Person oder ein Unternehmen für andere eine entgeltliche Tätigkeit ausübt.

Die FH Graubünden bietet den Master of Science of Business Administration mit den folgenden drei Studienrichtungen (Majors) an:

  • New Business (Deutsch, Englisch)
  • Information and Data Management (Deutsch, Englisch)
  • Tourismus (Englisch)

Aufbau der Ausbildung

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt 90 ECTS (Kreditpunkte).

Modulgruppen ECTS

 

General Management (Wahlpflichtfächer)

 

20

Corporate Responsitility 4
Sustainability Management 4
Corporate Communication 4
Digital Business 4
Data Management 4
Data Analytics 4
Organizational Development 4
Leading Change 4
Organisational Development 4
Talent Management 4

 

Research Methods (Pflichtfächer)

 

9

Research Design 3
Qualitative Research Methods 3
Quantitative Research Methods 3

 

Studienrichtung New Business

 

30

Sustainable Business Development 3
Innovationsmanagement 3
Innovationsprozess 3
Innovationsfinanzierung 3

 

Studienrichtung Tourism and Change (nur in Englisch)

 

30

Fundamentals of Change in Tourism 4
Current Issues in Tourism 4
Tourism Futures 4
Sustainable Tourism Management 4
Change, Culture and Strategy 4
Risk, Vulnerability and Resilience 4
Social Marketing 3
Innovation Management 3

 

Studienrichtung Information and Data Management

 

30

Introduction to Data Management and Analysis 2
Advanced Information Retrieval 2
Knowledge Extraction and Visualization 2
Collaborative Knowledge Management 2
Knowledge Representation and Semantic Technologies 2
Deep Learning 2
Text Analytics 2
Natural Language Processing 2
Data Visualization Fundamentals  2
Data Visualization Dashboards 2
User Centered Design 2
Advanced Data Visualization 2
Data Science Project 6

 

Consultancy Project (Pflichtfächer)

 

9

Project Management  3
Consultancy Project 6

 

Wahlmodul 

 

4

Wahlmodul 4

 

Master Thesis (Pflichtfächer)

 

18

Proposal Master Thesis 3
Master Thesis 15

 

 
Total Master 90

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

1 ECTS = a workload of approximately 30 student work hours.

Link zum Aufbau der Ausbildung

Voraussetzungen

Zulassung

Voraussetzungen:

  • Bachelorabschluss, FH- bzw. Universitätsdiplom in informationswissenschaftlicher Richtung oder
  • Bachelorabschluss, FH- bzw. Universitätsdiplom einer anderen Studienrichtung

Siehe auch Zulassungsbedingungen zu konsekutiven Masterstudiengängen.

Link zur Zulassung

Anmeldung

Herbstsemester: jeweils bis 31. Mai

Die Studienplätze werden nach Eingangsdatum der Anmeldeunterlagen vergeben. Anmeldungen werden auch noch nach Anmeldeschluss berücksichtigt, sofern freie Studienplätze verfügbar sind. Auskunft erteilt die Administration.

Kosten

Einschreibegebühr: CHF 300

Semestergebühr: CHF 960 für Studierende mit Wohnsitz in CH oder FL, CHF 1'550 für alle anderen Studierenden

Von Studierenden ausserhalb CH/FL/EU/EFTA erhebt die FH Graubünden ein Depot von CHF 3'000.

Abschluss

  • Master Fachhochschule FH

Master of Science (MSc) in Business Administration mit der entsprechender Vertiefung/Major

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Chur (GR)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

4 - 8 Semester
Im ersten und zweiten Semester finden die Vorlesungen regelmässig am Freitag und Samstag statt. Das dritte und vierte Semester erfordern weniger Präsenzzeiten, da sich das Selbststudium auf die wissenschaftliche Praxisprojekte und die Masterarbeit verlagert.

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Telefon +41 81 286 24 59

E-Mail master@fhgr.ch

Label

  • AAQ

berufsberatung.ch